White Widow von Dutch Passion

  • Tach allerseits!


    Ich dacht mir ich schreib mal nen Rauschbericht zu dem Orange Bud was ich von Dutch Passion als letztes in der Box hatte.


    Zudem ist es mein erster „geglückter“ Run, nachdem mein erster Versuch mit White Skunk grandios gescheitert ist. kotz01


    Nun zur Wirkung der White Widow „mit Tabak“ bei mir (Wirkung mit Tabak ist unterschiedlich zum Vaporizer):


    Ich hatte Anfangs vermeintlich nichts gemerkt, weil ich bisher immer indica Sorten gewohnt war, die einen entspannt und müde gemacht haben und sich die Wirkung meines Methylphenidat (Ritalin), mit der Wirkung des Orange Bud sehr ähneln.


    Das OB ist sehr belebend und antreibend, ich hab als das Gefühl, dass mir jemand leicht die Stirn hochzieht und ich, ähnlich wie auf nem Teile Trip, die Augen aufreiße. Aber im Grunde genommen ist das nur ein Gefühl, ich schaue normal.


    Zuerst ist es ein ziemliches Kopfhigh, man kann aber dennoch sehr klar Denken.


    Die Wirkung setzt bei mir nach etwa 10 min. ein und hält gefühlt ewig. Mein letzter Dübel ist jetzt 3 Std. her und ich bin noch gut breit. peace0


    Nach etwa 20 min. bin ich dann in so nem Euphorieschub, ähnlich wenn man ein wenig xtc genommen hat und einfach auf ner sehr wohligen Glückswolke umherschwebt. Wenn ich dann Musik mit Kopfhörern höre, hab ich das Gefühl die Musik intensiver wahrzunehmen. Auch dieses Gefühl erinnert mich sehr an XTC.


    Dann nach 30 min. bin ich vorhin hier durch meine Bude gedanced mit Köpfhörern auf und hatte wie eine Art kleines Clubfeeling zu meinen besten Zeiten! Hätte niemals gedacht, das sowas mit Gras möglich ist! Aber muss auch dazu sagen, dass ich bisher eben nur Sorten hatte, die einen müde gemacht haben und man nen Couchlock bekam.


    Als ich mich dann nach ner 3/4 Std auf die Couch gesetzt hatte, hab ich auch eine gewisse Entspannung gespürt die durch meinen ganzen Körper sich zog und meine Beine angenehm warm gekribbelt haben.


    Jetzt nach gut 3 Std. Hab ich ein sehr angenehm warmes Gefühl im Gesicht bekommen und als ich eben geschaut hab, auch nen sehr rotes Gesicht bekommen. Rote Augen hab ich gar nicht, aber das hatte ich bisher noch bei keinem Gras.


    Allerdings hab ich manchmal das Gefühl, dass ich zu wenig blinzel und eher einen stierenden Tunnel-Blick habe. Auch ähnlich wie bei XTC.


    Auch hab ich irgendwie einen leichten Verlust des Zeitgefühls. Teilweise kommen mir 5 min so vor, als wären es 30 min oder ne Std. Sowas kenne ich auch nur vom XTC. Sowas verträgt sich gar nicht mit der Ungeduld eines ADHS‘lers, wenn man dann nach 5 min schon aggro wird, weil das bestellte Essen noch nicht da ist. 😅🙈


    Wo ich jetzt so auf der Couch liege, merke ich noch ein starkes Kopfhigh, leichtes drücken an den Schläfen aber nicht unangenehm.


    Ich bin zu jeder Zeit absolut klar im Kopf und hab keine kognitiven Probleme.


    Nach einer gewissen Zeit setzt ein leichter Schwindel ein, der aber nicht so schlimm ist. Mir wirds zumindest nicht übel und hab auch zu keiner Zeit das Gefühl gehabt, dass ich wanke.


    Der Blick ist etwas zittrig, auch ähnlich wie auf XTC wenn man schon gut in Fahrt ist.


    Man ist sehr redselig und als ich heut mit Freunden ne Runde durch den Wald bin, haben wir gelabert wie ein Wasserfall. Das war nicht mehr normal! :D Ständig ist einer dem andern ins Wort gefallen, weil man unbedingt jetzt was dazu sagen wollte! Sowas hab ich auch noch nicht erlebt! Grundsätzlich ist man sehr gesellig und genießt auch dir Zeit mit Freunden sehr viel intensiver.


    Hab die Tage auf dem Geburtstag meiner Schwester mit meinem Cousin geredet und weil ich so breit war, hab ich den in Grund und Boden gelabert. :D:D:D


    Dem hatte ich auch was von meinem Zeug mal zum Testen gegeben und er meinte, er würde nix merken. Ich hab die Wirkung auch erst verstanden und realisiert, nachdem ich Rauschberichte von anderen mir durchgelesen und angeschaut hatte. Is wohl aber auch eine Frage des settings. Dieser übliche Knock out und versacken auf der Couch hat man eben mit der Orange Bud nicht. Ich bin mir auch sicher, dass mein Cousin da auch nochmal anderes zu Berichten hat wo er nun weiß was er zu erwarten hat.


    Ein Kumpel heut meinte, dass er dadurch das Gefühl hat kreativer zu sein.


    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass der Sex mit dieser Sorte sehr viel intensiver wahrgenommen wird, da alles was man erlebt irgendwie intensiver ist.


    Und zu keiner Zeit hatte ich jetzt das Gefühl zu breit zu sein (ausgenommen der Testbud direkt nach der Ernte, der mich komplett abgeschossen hat).


    Mein Kumpel meint zwar, dass es sehr fruchtig schmeckt, aber davon habe ich bisher noch nichts gemerkt.


    Ich kann mich aufjedenfall mit der richtigen Musik, mit diesem Gras mega mäßig in ne andere Welt beamen! :love: Und man kann zu jeder Zeit auch noch irgendwas starten.


    Denke auch, dass ich mit dem Gras sehr gut Party machen kann, weil es eben in vielen Punkten XTC nahe kommt ohne natürlich so kraß reinzuhauen und ohne die krassen Nebenwirkungen von Teilen (Kieferschieben, Schweißausbrüche, Herzeasen, Zombieblick usw.)


    Obs zum Schlafen hilft wage ich jetzt mal zu bezweifeln. Aber dazu kann ich Morgen ggf. noch was berichten. Edit: Man kann auch gut mit schlafen. Hab gestern mal meine Mirtazepam weggelassen und konnte dennoch ganz gut ein und durchschlafen.


    Ich finde eher, dass es einen wach macht, auch wenn man eine gewisse Entspannung im ganzen Körper spürt.


    Hatte bisher aber nie nen dicken Kopf oder so, wie ich das von anderen Sorten bisher kannte. Einzig, die Füße sind mir irgendwie sehr kalt. Weiß grad nicht ob das an dem beschissen gedämmten Haus hier liegt, oder ob das auch ne Wirkung des OB ist!?


    Edit: OB eignet sich auch ziemlich gut gegen Migräne wie ich heute feststellen durfte. Hätte nicht gedacht, dass sowas funzt.


    Alles in allem, sehr geiles Gras, wenn man weiß was man zu erwarten hat! ^^


    Gerne, könnt ihr das hier auch ergänzen wie es bei euch wirkt oder wo ihr gleiche Erfahrungen gemacht habt wie ich sie nun hier niedergeschrieben habe.

  • Tach allerseits!


    Ich dacht mir ich schreib mal nen Rauschbericht zu dem Orange Bud was ich von Dutch Passion als letztes in der Box hatte.

    deine beschreibung macht lust es zu testen !

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Homegrower

    Hat den Titel des Themas von „Orange Bud von Dutch Passion“ zu „White Widow von Dutch Passion“ geändert.