Ne menge braune Flecken

  • Leuchtmittel
    weniger als 200 Watt
    Abluft
    Nein
    Topfgröße
    < 10 Liter
    Klima
    20-25 °C
    Luftfeuchte
    40-50 %
    Gieß-Intervall
    Sobald die Erde angetrocknet ist
    Vorgedüngte Erde
    Nein
    Düngerzugabe
    Nein
    Symptome
    Krümmende Blätter mit braunen Stellen
    Maßnahmen
    Habe bereits als es vor 2 wochen die erste stelle gab in einem Forum gefragt und habe warscheinlich zu früh gedüngt, nur weiß ich jetzt nicht ob es nur das ist oder noch etwas anderes

  • hYgro's

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Welcher Erde, welchen Dünger, wie sind die wasserwerte?

    Sind mir persönlich schon etwas zu hell...😁

    Wie groß sind die Töpfe, wieviel gießt du?

    -Light Mix non Bio Bizz

    -Dünger von Plagron ( Dünge im Moment allerdings gar nicht ). Habe in der zweiten Woche ( ist jetzt Anfang fünfte Woche ) Terra grow zusammen mit power roots der Pflanze gegeben, aber dann gemerkt, dass sie noch lange keinen Dünger zu brauchen scheint und sie direkt danach nur noch mit Wasser gegossen.

    -Ist das erste mal dass ich selbst anbaue ( Könnte sagen eineinhalb mal, habe bei nem Freund schonmal mitgeholfen ^^ ) und als ich mich mit nem Arbeiter bei einem Jelly joker wegen PH wert unterhalten habe meinte er, dass das für Anfänger erstmal nicht so wichtig ist, da das Leitungswasser eh immer den optimalen PH Wert haben solle, also kann ich dir die Wasserwerte leider nicht sagen ( kein Messgerät halt).

    -Hoffe dass das nicht schlimm ist wenn die zu hell ist :D .

    -6L Topf

    -Gieße so viel dass es unten raussickert, entferne das dann aber auch und lass es nicht dort sitzen. Habe gehört soll so ganz gut sein, weil dann die Erde einmal wieder gut befeuchtet ist.


    Dazu kann ich noch etwas extra Information geben und zwar habe ich vor circa 5 Tagen das erste mal Low Stress Training an der Pflanze angeübt, aber natürlich auch geguckt dass es die Pflanze nicht überstrapaziert.

    Danke schon mal für die Antwort ;)

  • Hast du mit dem venti direkt da drauf gepustet um dem spargeln entgegen zu wirken ?

  • in geh nur kurz auf paar Punkte ein :)

    und als ich mich mit nem Arbeiter bei einem Jelly joker wegen PH wert unterhalten habe meinte er, dass das für Anfänger erstmal nicht so wichtig ist, da das Leitungswasser eh immer den optimalen PH Wert haben solle

    den Arbeiter kannst dann mal bitte fragen, warum der ph wert bei einem Anfänger nicht so wichtig sein soll und so wie es klingt, erst wenn man etwas Ahnung hat wichtig wird ^^

    ------> totaler Blödsinn was er dir da gesagt hat, auch was dein Leitungswasser angeht.


    ----> was akzeptabel zu sagen gewesen wäre,.... die ersten paar mal gießen auf !Erde!, musst man den ph wert nicht wirklich anpassen. Die Erde puffert das schon weg.






    Das nächste was ich glaube zu sehen, du gießt falsch :)


    Wie viel und wann gießt du? :)

  • Der Arbeiter begründete das so : darauf müsste man nur achten wenn man das Maximum aus der Pflanze holen will und das wie gesagt Leitungswasser eigentlich sowieso im ungefähren ph Bereich liegt den man benötigt und das man in normaler Erde nicht auf den ph Wert dringend achten muss. Ich habe mich da erstmal drauf verlassen, weil das ja eigentlich nen Professioneller ist, also das dachte ich zumindest


    -Denke was du meinst mit ,, ziehen" ist wegen dem LST, das mag gut möglich sein, habe keine Erfahrung damit wie man das am besten macht.

    -Ich gieße sobald die Blätter anfangen runter zu baumeln und gieße dann so ungefähr einen halben Liter

  • Der Arbeiter begründete das so : darauf müsste man nur achten wenn man das Maximum aus der Pflanze holen will und das wie gesagt Leitungswasser eigentlich sowieso im ungefähren ph Bereich liegt den man benötigt und das man in normaler Erde nicht auf den ph Wert dringend achten muss. Ich habe mich da erstmal drauf verlassen, weil das ja eigentlich nen Professioneller ist, also das dachte ich zumindest

    Bei gewissen Spezial Erden soll das wohl vielleicht zutreffend.--->vielleicht!!!


    Der ungefähre ph wert deines Leitungswassers findest du, wenn du nach der wasseranalyse deiner Stadtwerke googlest


    Trotzdem solltest dir ein digitales ph Messgerät kaufen :)


    l und das wie gesagt Leitungswasser eigentlich sowieso im ungefähren ph Bereich liegt den man benötigt und das man in normaler Erde nicht auf den ph Wert dringend achten muss

    Leitungswasser = fast optimaler ph= hab ich noch nie erlebt.


    Mit zu hohen ph wert viele Wochen gegossen, klar funktioniert sehr lange, bis dann irgendwann die Erde nicht mehr puffert und die Probleme auftreten.


    Dann sagt dein Kollege bestimmt, liegt nur am zu wenig düngen und...


    Nenene :)




    Zum gießen:

  • da 20% vom Topfvolumen gleichmäßig in Intervallen, so das die Erde auch das Wasser aufnehmen kann, gießen.



    6 × 0.2 = 1.2L


    Da die Erde bestimmt ungleichmäßig feucht ist, muss man beim nächsten mal gießen echt noch langsamer machen.


    Und wenn die Erde mal die 1.2 Liter rein hat, Dann musst locker ne Woche nicht mehr an die Pflanze ran ;)

  • ph minus reicht in der Regel


    Beachte, es gibt verschiedene Möglichkeiten den ph Wert zu senken


    Wichtig ist, das er möglichst stabil bleibt nach dem absenken.


    Wie gesagt, es gibt verschiedene Varianten den ph Wert zu senken^^



    ----->Messgerät kaufen;)


    Und 7.6 kannst deinem Kollegen noch mal sagen, ist nicht optimal 8o

  • Keine Sorge das habe ich gemacht, nur dann wohl mit zu wenig Wasser, aber dann werde ich daran beim nächsten gießen denken ^^

    Ja man sieht auf dem Bild so trockene und dann feuchte Stellen, da dachte Ich, Ich frag mal.



    Richtig Gießen ist auch ein extrem wichtiger Punkt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Ernte :)

  • Wenn ich das nächste mal in dem Jelly joker bin werde ich den Arbeiter nochmal drauf ansprechen ;) .


    Naja auf jeden Fall dann erstmal danke mann das beruhigt mich jetzt wenigstens zu wissen was ich deswegen mal machen sollte thump02

  • Naja auf jeden Fall dann erstmal danke mann das beruhigt mich jetzt wenigstens zu wissen was ich deswegen mal machen sollte thump02

    Immer gerne


    dafür sind wir hier pant01




    wachs01



    Edit: grown ist kein Hexenwerk.

    Nur viele machen Fehler die sie bei keiner anderen Pflanze machen würden.

    ----> zu viel Fürsorge = Finger weg^^


    ---->gedüngt werden muss deine Pflanze die jetzt schon in 6 Liter Topfen steckt, .... puuuuuuh das dauert :)


    Zusammengefasst:


    Einfach ca 1 mal die Woche aktuell gießen und das wars :)

    (Mit ph 6.2-6.5) ---> so meine Empfehlung

  • Light Mix non Bio Bizz

    -Dünger von Plagron ( Dünge im Moment allerdings gar nicht ). Habe in der zweiten Woche ( ist jetzt Anfang fünfte Woche ) Terra grow zusammen mit power roots der Pflanze gegeben, aber dann gemerkt, dass sie noch lange keinen Dünger zu brauchen scheint und sie direkt danach nur noch mit Wasser gegossen.

    So n light mix reicht für die ersten 7-10 Tage 😉


    -Hoffe dass das nicht schlimm ist wenn die zu hell ist :D .

    -6L Topf

    Schlimm nicht, aber nicht optimal.

    Schau ma, der 6 Liter Topf ist ausgelutscht, wenn du nicht mehr umtopfst, solltest du den Damen nicht das hunger02 verweigern.

    Jeder Hersteller gibt düngepläne für seinen Dünger heraus...man glaubt es nicht, aber die denken sich was dabei und sind nicht nur an deinem Geld interessiert, weil wenn so n Dünger nicht einfach zu handeln ist, kauft den auch keiner mehr und dann verdienen die ja nix mehr 🤷🏻‍♂️....will sagen, halte dich an das düngeschema und halte dich an die guten Tipps die du hier schon bekommen hast, dann wird das auch was werden 👍🏻 wachs01