Mangel weitet sich aus : (

  • Leuchtmittel
    600 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 20 Liter
    Klima
    15-20 °C
    Luftfeuchte
    40-50 %
    pH-Wert
    6.6
    Gieß-Intervall
    Sobald die Erde angetrocknet ist
    Vorgedüngte Erde
    Ja
    Düngerzugabe
    Ja
    Dünger-Interval
    Nach Plan
    Symptome
    Rostbraune Flecken
    Maßnahmen
    CalMag-zugabe

    ## Problembeschreibung :


    Hallo Leute,

    ich hoffe Ihr könnte mir weiter helfen. Meine Critical-Pflanze sieht garnicht gut aus.

    Keine Ahnung, ob sie noch zu retten ist.

    Ich bin davon ausgegangen, dass die Pflanze ein Calciummangel hat und habe zum meinem Düngerwasser(BioBizz- 100% nach Schema) noch 0,8ml/L CalMag von BB dazugegeben. Leider keine Besserung in aussicht.

    Beobachte die Pflanze schon 10 Tage aber trotz CalMag zugabe traurigerweise immer mehr Blätter die beschädigt sind und ich bin mit meinem Wissen auch am Ende.


    Das Gießwasser ist nach Düngerzugabe bei PH 6,6 und ist immer mehr als 24h abgestanden.

    Gießintervall ist alle 4 Tage mit 20% Topfvol. . Also 4L auf 20L Airpot.



    /// Unter der Beschreibung Fotos einfügen ///


    ## Grow-Angaben:


    **Stadium**: Blütewoche 5


    **Location**: Indoor Box


    **Growmedium**: BioBizz Light Mix


    **Dünger**: Von BioBizz die ganze Palette am Start


    **Bewässerung**: LW (Mag=10,7 / Cal=37,1 / Kalium=1,2)


    **Strain**: Dutch Passion - Critical Orange Punch Automatic


    **Beleuchtung**: LED Greenception GC 16+


    **Belüftung**: Lüfter und AKF + Umluft-Ventilator

            


    Meint Ihr, die ist noch zu retten oder kann ich schon das Grab schaufeln gehen ;( ;( ;( ?

  • Meint Ihr, die ist noch zu retten oder kann ich schon das Grab schaufeln gehen

    Die wird auch fertig blühen, mit weniger Ertrag, aber fertig wird se schon.


    Haste jetzt deinen Grund ec mit cal/mag auf 0,4 gebracht und dann den Bio bizz Dünger dazu?

    Der pH ist für Bio bizz mit 6,6 zu hoch, dadurch wird was blocken...was ich so mitbekommen habe funzt der bb am besten zwischen 6,0-6,3

  • Geb mal nur bloom und top max bis zum Ende. Könnte auch Zuviel n bei zu wenig p in der blütephase sein

  • Pflanzen stehen auch echt saftig dunkel grün aus.


    Würde es auch mit dem ph wert besser anpassen versuchen.


    bloß jetzt nicht einfach mehr Dünger geben.


    Gieß weiter wie sonst auch, aber senk den ph wert noch etwas ab :)


    Edit: und ja, den grow Dünger weg lassen. Nur bloom.


    Bei top max aufpassen. Der knallt dir den ph wert ja auch ganz schnell mega runter.


    Aber du kontrollierst ja :)

  • naja das mein ich mit Sicherheit nicht. Aber selbst blackbird passt bei seinen bio grows das Wasser nicht soweit an . Vor Dünger Zugabe 7 +- ist völlig ausreichend, in der Erde passiert ja auch noch was und der Dünger senkt den ja auch auf ca 6,6 wie hier angegeben.

  • Aber selbst blackbird passt bei seinen bio grows das Wasser nicht soweit an

    blackbird?^^

    Der pH ist für Bio bizz mit 6,6 zu hoch, dadurch wird was blocken...was ich so mitbekommen habe funzt der bb am besten zwischen 6,0-6,3

    Biobizz habe ich immer mit 6.2-max 6.5 gefahren.


    Davor als ich den ph wert nicht Angepasst habe, ging es im ersten Drittel der Blütephase immer genau so an mit Problemen.


    Ph wert Angepasst und alles wurde besser :)


    Seitdem höre zumindest ich nicht mehr auf, bio und ph wert muss man nicht..... ich sag das und dabei bleibe ich, aus meiner persönlichen Erfahrung :)

    --->muss sich aber keiner ein Beispiel dran nehmen ;)


    Erfahrung machen und ausprobieren :)

  • naja und bei mir läuft bb mit 7,2 und BS , und nur bloom und top max


    Meine Erfahrung

  • und hattest du schon mal solches Problem wie auf dem Bild zu sehen ? :)


    Ne oder?^^


    Heißt, es gibt keine 100 prozentige Garantie das man so fahren kann wie du.


    Man muss oft auch mal vom Schema abweichen, denn wie man ja sieht, stimmt da etwas nicht :)

  • das Schema von bb ist für die Tonne da sind wir uns einig .


    Blackbird nutzt ja kein BB.


    Ich hatte so schadbild schon ist hier sogar dokumentiert

  • Blackbird nutzt ja kein BB

    👍🏻😁....wird auch nie passieren 😁

    Bleib trotzdem dabei, pH sollte niedriger sein durch den Dünger und wenn der des nicht hinbekommt würde ich nachhelfen...und wenn cal/mag einfach nur so reingekippt wird, ohne Plan, weil so wäre es der richtige Weg:


    Grund ec mit cal/mag auf 0,4 gebracht und dann den Bio bizz Dünger dazu?

    ....dann passiert sowas in der Regel nicht...letztlich sieht es optisch aus als ob P und vor allem K fehlen oder blockiert werden...🤷🏻‍♂️


    Wenn es meine wären, würde ich die richtig spülen und mit Hesi weitermachen, mit Bio bizz wird das eh nix mehr 😉

  • Die wird auch fertig blühen, mit weniger Ertrag, aber fertig wird se schon.


    Haste jetzt deinen Grund ec mit cal/mag auf 0,4 gebracht und dann den Bio bizz Dünger dazu?

    Der pH ist für Bio bizz mit 6,6 zu hoch, dadurch wird was blocken...was ich so mitbekommen habe funzt der bb am besten zwischen 6,0-6,3

    huch eher so 7.0-7,5 mit Biobizz anpeilen? Aber ist schon gut, ich hab nix gesagt, mit "BIO" will ich garnix zu tun haben :D


    6.0 - 6.3 wäre in jedem fall auch bei mineralisch auf Erde zu hoch. Das wäre was für Coco oder Hempys. Denk dran, die Melasse/Vinasse bzw das Organische Stickstoff müllzeug im BB zieht den PH noch mehr runter als richtige Stickstoffdünger bei der Umsetzung. Wenn er damit 6.0 einstellt, hat am Ende die Bodenlösung nen 4er ph oder so lul - leicht übertrieben


    naja und bei mir läuft bb mit 7,2 und BS , und nur bloom und top max

    gernau korrekt, so sollte es laut Theorie auch :thumbup:


    ....dann passiert sowas in der Regel nicht...letztlich sieht es optisch aus als ob P und vor allem K fehlen oder blockiert werden...🤷🏻‍♂️

    genau so seh ichs auch, und wenn der PH zu niedrig ist, liegt N zu stark vor. Deswegen auch die dunklen Blätter.

  • aso, die ph senkung passiert aber im Boden, nicht in der NL. Also nl müsste 7-7.5 haben. Der rest passiert dann im Substrag wie gesagt. Man könnte es höchstens am Drain merken! (Aber den nimmt man ja eh bei erde nicht, und bei bio kommt zusätzlich eh nur schrott raus wenn man misst)