Manganmangel?

  • Betroffener Teil
    Oben
    Wurzeln kontrolliert
    Ja
    Schädlinge gesichtet
    Nein
    pH-Wert
    6.8
    Symptome
    Flecken
    Maßnahmen
    Düngen

    heyhey

    Dank euch läuft mein jetziger grow so gut wie noch nie.

    Leider haben 2 meiner Pflanzen aufeinmal so ganz viele flecken bekommen.

    Gedüngt wird mit Hesi und einem Calmag das einsdreisieben mir empfohlen hat.

    Seit dem ich mit calmag dünge, sind alle anderen Symptome verschwunden.

    Hier mal ein paar bilder der betroffenen pflanzen.

    Den anderen geht es blendend.

    Wie gesagt, betroffen sind nur 2 Pflanzen (stark) und 1 wo es anfängt.

    Gegossen wird mit Hesi :

    Phosphor+ 10ml/10l

    BlüteDünger: 20ml/10l

    Calmag: 20ml/10l


    Fängt oben an und arbeitet sich dann runter:

  • ich kann nur mit mg/l inkl dein LW etwas anfangen...


    Alternativ mehr Cal/Mag und beobachten .. ich würde auf Ca tippen .


    Magan eher unwahrscheinlich

    Wie lange brauchst du fürs gießen?

    Ca. 4h.

  • mein beileid :/

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    in erde - ins töpfchen am 24.12.2020
    düngung vorh : T.A.cal/mag - biobizz - bittersalz

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!
    PK IND. EDIT. CARB. FILTER 360M³/H 125MM

    PK EC-Ventilator 125mm mit integrr Temp.r-St.

  • lass das mit sprühen einfach sein. Deine pflanzen sind schon zu weit dafür und thripse sind nicht sooooo schlimm.... so lange das keine spinnmilben sind.


    Erfahrung sagt, du kriegst die eh nicht weg mit gift. Dafür musst du in 14 tagen nochmal sprühen und das passt nicht mit abbauen von solchen giften



    was die flecken oben betrifft, ich habs nicht mehr im kopf was genau deine werte waren und was ich emfpohlen habe wieviel calmag zu geben. Am besten verlinkst du hier mal den Post wo ich mich geäussert habe dazu für die anderen. Es ist ja einfach, LW + Calmag zu rechnen um einen gewissen calcium level zu bestimmen. Eventuell kann man dann sagen obs zu wenig war.


    Zu viel war es auf jedenfall nicht....

  • Hab diesmal sehr vorsichtig gedüngt und maximal 2ml/10l gegeben.

    Das hattest du empfohlen:


    "wenn dir maximstyle sagt, dir fehlen circa 80mg/l Ca und 30mg/l Mg , wieviel ml GHE Calmag müssen dann rein?


    80 / 29 = 2,75 ml GHE Calmag die du dazu geben solltest."


    Wegen den Thripsen hab ich jetzt blautafeln bestellt und werde die morgen einmal einsprühen.

    Die müssen eh nochmal raus zum beschneiden.

    Dann mach ich das in einem Zug.


    Die Schädlingsbekämpfer Raubmilben sind auch bestellt.

    Die würdest du aber auch als sinnvoll sehen?

    Ich hab jetzt viel gelesen, dass die Thripse sich vom Saft ernähren.

    Was kommt da denn noch auf mich zu?

    Laut app sollten die Plants noch ca 45 Tage stehen. +/- Tage natürlich je nach Trichombild.

  • ja schon öfter :)


    sie fressen alles auf und du kannst am ende nichts rauchen :D .......................................................................................... nicht :D Es werden etwas zugeschissene und nicht ganz so schöne buds aber thripse sind mMn relativ harmlos. Keinen grund abzubrechen oder zu paniken.

  • ja schon öfter :)


    sie fressen alles auf und du kannst am ende nichts rauchen :D .......................................................................................... nicht :D Es werden etwas zugeschissene und nicht ganz so schöne buds aber thripse sind mMn relativ harmlos. Keinen grund abzubrechen oder zu paniken.

    Gut

    Dann werd ich mal auf die Raubmilben hoffen.

    So wie es scheint sind noch nichtmal alle Pflanzen betroffen und ich konnte nur ganz kleine Thripse in hellgelb entdecken.

    Auf Bildern sind die schwarz und haben sogar flügel, das ist dann bei mir ja noch ein frühes stadium.

    Ich hoffe ich kriege das noch in den Griff.

  • florfliegenlarven sind zu empfehlen bei thripse. denen kannste beim jagen zuschauen.

    Habe jetzt Raubmilbe Amblyseius cucumeris bestellt.

    Die werden auch empfohlen.

    Wo bekomm ich denn die Florfliegen her?

    Wie läuft das eig mit dem Trocknen?

    Also wie ich das verstanden habe, werden die raubmilben sich schneller verbreiten als die thripse, die viecher alle platt machen und dann sterben.

  • beachte das du genug raubmilben holst hol di nicht von neurosan sonder direkt bei re-natur 1000 stück ist gut

    rlf etwas hoch drehen licht etwas runter für 7 tage etwas musst du die dann schon unterstützen mein lieber aber du hast ja nicht mehr lange

    LW werte. Ca: 110. mg: 15. Na: 35 ph: 7.0-7.2 ec: 0.8



    stups01

  • die raubmilben werden mit sicherheit keinen Thripsebefall komplett erledigen :)


    dafür müsstest du konstant raubmilben nachbestellen. Es dauert auch erstmal ne weile bis die (wenn überhaupt) ansiedeln und dann müssen sie auch noch überleben bei dir. Die sind sehr empfindlich und brauchen ein ganz spezielles Klima dass du in der blüte z.b. gar nicht haben willst. Du willst 30% RLF in der Blüte und die brauchen über 60.


    Florfliegen juckt das nicht. Die schlüpfen und fressen alles was nicht bei 3 auf den Bäumen ist. Ab und zu bückst dann mal eine aus dem Zelt aus und krabbelt irgendwo rum, sehen beängstigend aus :D