Obere Sonnensegel stark nach oben gerichtet

  • Leuchtmittel
    400 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 20 Liter
    Klima
    25-30 °C
    Luftfeuchte
    30-40 %
    pH-Wert
    6.5
    Gieß-Intervall
    Wenn die Erde trocken ist
    Vorgedüngte Erde
    Ja
    Düngerzugabe
    Ja
    Dünger-Interval
    Jede Woche einmal
    Symptome
    Obere Sonnensegel stark nach oben gerichtet, 4-5 untere Blätter werden langsam gelb
    Maßnahmen
    Ich bin von einem Stichstoffmangel ausgegangen da ich bislang nur sehr zögerlich gedüngt habe, daraufhin wurde gestern Hesi BK mit halbem Schema gegeben

    Hallo, falls jemand sagen kann was es mit der absonderlichen Blattstellung auf sich haben könnte, wäre ich über jeden Rat dankbar. Ich habe aufgrund von Paranoia weder Bilder gemacht noch die Möglichkeit heute noch welche anzufertigen da die Mäuse bereits schlafen. Bitte seht mir nach falls alles in der falschen Kategorie oder so steht, bin neu hier und mit Foren eher weniger bewandert. LG und Danke vorab :thumbup:

  • Ich sollte vielleicht noch dazu erwähnen das ich derzeit den BT 27 schreibe. Wie gesagt, die oberen Blätter zeigen stark nach oben in einem Winkel von ca 70°.

    Sie beten auf jeden Fall nicht nur zur Sonne, denn der Anblick ist mir vertraut.

  • Goodpeace

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Hmm Fotos ?


    Das forum benennt die Bilder um , entfernt die exifs und komprimiert sie. Aber zeig keine Finger und hände

  • so, hab jetzt extra Fotos gemacht, kann die aber nicht Hochladen weil die Dateien zu groß sind.


    hat eventuell jemand eine Idee wie ich meine Bilder passend machen kann??? Bin jetzt nich gerade das was man einen Nerd nennt clover01 sollte jemand nen Tipp haben dann bitte so erklären das das auch der letzte Dummbeutel versteht affe02

    Einmal editiert, zuletzt von Goodpeace () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von HesiHorst420 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Mehr oder weniger . Ich finde das sieht nach " gefällt ihnen" aus .

    Sry thatz my oppinion

  • okay danke. Ich werde morgen mal H2O pur verabreichen, denke aber das sich die Situation bereits leicht verbessert hat. Straintypisch weiß ich nicht, hab noch nie einen Strain 2 mal gegrowt, dazu ist mein Entdeckerdrang zu groß lecker01. Das ist eine Holy Grail Kush von DNA Genetics. Die anderen beiden sind im übrigen ( falls es jemanden interessiert) The OG #18 auch von DNA. .

    Auf jeden Fall schon mal Daumen hoch das sich meiner angenommen wird thump01

  • Zitat

    Ich werde morgen mal H2O pur verabreichen

    Mach sowas nicht. Plants stehen überhaupt nicht auf plötzliche Richtungswechsel. Speziell beim pH.

    Wenn der pH Scheiße ist, isser Scheiße. Wenn der sich aber von jetzt auf gleich ändert, gehen Wurzeln ein. Sowas kannste in Kauf nehmen, wenn du den von Scheiße auf optimal änderst. Aber ein einmaliger Schuss ins Blaue richtet nur zusätzlichen Schaden an. Überleg noch mal ein paar Tage, weil du kannst das Problem auf verschiedene Arten angehen. Alle haben ihre Vor- und Nachteile. Such dir die aus, die du umsetzen kannst und dann erst mach das und bleib dabei. Wenns doch nicht der optimale Weg war, probier im nächsten oder übernächsten Run was anderes.

    Ente gut. Alles gut.

  • Nee Nee, also der PH- Wert wird schon angepasst, aber ich lass den Wurzelkomplex weg und das Supervit. Wurzelkomplex habe ich bis jetzt immer mit gegeben aber ca. nur ein Zehntel vom angegebenen Wert. Ich hatte bislang den Eindruck das gefällt denen ganz gut. Hab das mal gelesen bei Mr. José oder Steve Davis oder so.... und Supervit sind ja nur Enzyme.. na mal sehen, wenn man nicht immer so voller Sorge und Tatendrang wäre leaf01

  • Wie redman schon sagte können aufgerichtete Blätter auch ein Anzeichen für zu viel Licht sein. Sind vielleicht obere Blatt-/ Zackenspitzen verbrannt (weiß)?


    Ich finde die Mädels sehen sehr gut aus. thump02

    Jetzt nur keine starke Kurswechsel bei der Nährlösung. Wenn es meine wären dann würde ich einfach mal die Hälfte an Dünger geben und die Lampe 10cm höher hängen.


    Und mich auf die schöne Ernte freuen die dann sicherlich bald fällig ist. :)

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong

  • Verbrannte Blattspitzen habe ich keine, also meine Blümeln. affe01 Der Abstand ist recht klein zwischen Pflanzenspitze und Lampe ( ca.25cm) bei 400 W NDL, ich werd die nachher mal noch nen Müh höher hängen. Ernte ist noch so 5 -6 Wochen hin. thump01

  • zitat

    Die Blätter können auch so anstehen von zu viel Dünger ich würde den komplett auslassen


    also empfielst du genau das gegenteil von den oberen posts, kannst vielleicht irgendwelche gründe angeben warum er das gegenteil machen soll ?

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Es kann doch jeder seine Meinung vertreten und zu guter letzt muss eh jeder selbst die Entscheidung was zu tun ist, treffen. Ich mache mir einfach ein Bild vom Meiningsquerschnitt . Hauptsache es kommt feines bag01 bei rum :)

  • Es kann doch jeder seine Meinung vertreten und zu guter letzt muss eh jeder selbst die Entscheidung was zu tun ist, treffen. Ich mache mir einfach ein Bild vom Meiningsquerschnitt . Hauptsache es kommt feines bag01 bei rum :)

    klar kann jeder seine meinung vertreten

    aber wie soll jeder seine entscheidung treffen, wenn jeder nicht weiss warum die meinung kund getan wurde

    wird ja wohl einen grund haben, warum er das sagt, und den würde ich gerne wissen

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Die Blattzacken stellen sich auf. Das kann straintypisch sein oder ein Anzeichen, das die dir bald das überreichliche Kalium vor die Füße kotzen.

    Karler Die Clean-UP Crew würde gern

    Fall Nr. 2 einmal nach Leistungsbeschreibung gedanklich durch gehen... Sollte solch eine Katastrophe eintreten ist was zu tun??? Ich dachte Option Lichtatress ist dafür verantwortlich deshalb sind sie eine Etage tiefer gewandert... Somit würde es deiner These entsprechen...