Der Tabak Anbau Thread

  • Hi Leute,


    Ich habe vor einiger Zeit nach Tabaksamen umgeschaut,weil die Preise am explodieren sind...quasi nicht mehr affordable.

    Da haben sich ein paar Leute angeschlossen.

    Wir haben dann in unseren growreporten Kleinigkeiten gepostet,aber ich merk jetzt schon das es einen Thread braucht. Sonst sind wir hier 'all over the Shop'.


    snipp  hYgro's  PurplePott  Lumpi86

    Unsere neue kleine Raucherecke hier..hehe. Es sind natürlich alle willkomen five01   smoke01 smoke01 smoke01


    Ausser einsdreisieben ..der ist zum tabak-hater mutiert ^^

    spass beiseite..bist natürlich willkommen!

    Ich persönlich kann noch gar nix posten,da die Samen erst in ein paar Monaten angesetzt werden,weil Winter vor der Tür steht. Ich will ja allgemein von Zigaretten loskommen. Momentan vape ich wieder seit 2 Monaten und der Geldbeutel dankt es massiv.

    Rauchtabak soll es vermutlich auch nicht werden, sondern in meinem Fall hauptsächlich Blunt-wraps die ich evtl noch mit nem Sud für Geschmack bearbeiten will. Honig und whiskey hauptsächlich.. der ander Kram ist mir zu funky.

    Ich hoffe,das haut hin wie ich mir das vorstelle und das wir uns hier schön austauschen könne.

    Ich fang mal an mit dem kleber der zum Zigarren reparieren genommen wird:


    Credo El Ligador Deckblattkleber (594991) | Cigarworld.de Zigarrenzubehör Humidorzubehör


    Sowas wäre toll damit man sich blunts machen kann,die auch zusammenhalten. Ich wette das ist ne Art Kleister.

    So..dann feuert mal los mit eure Bilder und Gedanken,Freunde.. :*

  • Du weißt aber schon das bei Tabak nicht der Strain den Bluntwrap macht, sondern das Klima am Standort😁

    Wie meinst du denn das genau?


    Ich brauch nur was zum drum wickeln,was brennt und evtl noch gut schmeckt.

    Momentan hab ich mir so nen Azteken tabac bestellt, das wird schon so n böllermann für die lungen werden ^^

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Zum einen müssen deine Blätter erstmal groß genug werden. Beim trocknen schrumpfen die so 50-70% und du werwendest ja nur den Teil neben der Mittelrippe. Mit einem A4 großen Blatt kannste zwei Slim Joints basteln.


    Der andere Part ist das Aroma.

    Nach dem Krieg wurde auch hierzulande Tabak angebaut. Der wächst sogar nichtmal schlecht. Nur bevorzugen die Raucher andere Anbaulagen und so war das kein Kassenschlager.

    Ente gut. Alles gut.

  • Karler Wenn du irgendwelche Empfehlungen für leckere Sorten hast,bin ich ganz Ohr.

    Ich dacht an was ganz mildes, der Jupiter hört sich gut an find ich und hat auch wenig nikotin.

    Meinst du den bauerntabak (machorka) oder so? Das ist echt übles zeugs <X

    Ich glaub,das ist was in JiN Lings ist ^^

  • Du bekommst im wesentlichen zwei Sorten. Den Bauentabak und den Virginiatabak. Beim Bauerntabak ist die Auswahl klein, weil das ist dieses Machorka Kraut. Baut heutzutage kaum noch einer an, weil das so grantig und stark ist. Vom Virginia Tabak bekommste Pseudosorten, so wie bei Pilze. Ist alles das gleiche, aber jeder hat sich einen neuen Namen dafür ausgedacht.

    Du kannst “Kubanischen Tabak” kaufen, aber wenn du den Zuhause neben einen stino Virginia ausm Baumarkt stellst, wachsen und brennen die beiden gleich. Das selbe gilt für den Orienttabak. Solange der nicht in der Türkei angebaut wurde, ist jeder Unterschied den du da schmeckst, blanke Einbildung😏


    Hier wurde nachm Krieg überwiegend der Bauerntabak angebaut. Wärend man Virginiatabak blos vernünftig curen muss, was hier wegen der fehlenden feuchten Hitze im Herbst, praktisch nicht funzt, muss der Bauerntabak nach dem curen noch in Kalkmilch eingelegt werden, oder wurde es zumindestens hier. Das Ergebnis war dann die legendäre “Ernte23”. Ohne diese Prozedur schmecken die Kippen wie Schmand. Mit isses RothHändle, aber ohne das fancy Aroma🤣 Nikotinvergiftung nach dem dritten Zug😎

    Ente gut. Alles gut.

  • Vielen Dank fürs Augen öffnen Karler


    Wenn ernte23 machorka war,haben se das aber echt smooth hinfermentiert. Ich find die gar nicht so übel. Rothändle hingegen...unrauchbares zeug.


    (Ist dein schwanz schrumplig und ranzig..rauche Ernte 23 )...sry kleinen Anfall erlitten🤣


    HesiHorst420 ja die müssten pikiert werden, lumpi hat die schon sehr eng angesetzt. Wird er nächstes Mal bestimmt anders machen :P ..aber wenn man eh nur 5-6 stück selektiert ist das wohl egal.


    Ich kanns gar nicht abwarten ,die erste lumte zu drehen und ich han noch nicht mal die Samen ^^