Frage zur Wasserqualität

  • Hallo Liebe Community,


    ich bin sehr neu in diesem Forum. Hab hier als stiller Mitleser immer mal wieder reingeguckt aber noch nie was geschrieben. Ich muss zugeben etwas überfordert von der Tabelle meiner Wasserwerke zu sein, und wollte hier mal nachfragen ob da jmd drüber gucken kann? Sind die Werte in Ordnung für eine Düngung mit dem BioBizz Schema? Sind Zusätze wie Bittersalz oder CalMag notwendig?


    Vielen lieben Dank im vorraus :)

  • Goodpeace

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Die Werte vom ersten Kuhkaff sehen fürMineralische Düngung richtig gut aus und ich würd da nix machen, so lange keine Probleme zingslang abfallender pH im Medium, kommen. Beim anderen müsste man noch 20mg Mg zugeben.

    Ente gut. Alles gut.

  • Ok das ist gut zu wissen, danke. Wollte vermutlich für den nächsten oder übernächsten Grow auch auf die hier öfter erwähnten Hakaphos Dünger umsteigen sobald das BioBizz leer ist.

    Jetzt nutze ich aktuell ja noch das BioBizz Schema. Dafür ist das wasser auch ok?

    20mg Mg pro Liter(?)müssen noch hinzugefügt werden? Woher soll ich wissen welches Wasser ich bekomme?

    Warum sollte der ph im Medium abfallen?

    Aktuell habe ich zusätzlich zu den Biobizz Produkten noch ph down benutzt um das Wasser auf ca 6,5ph zu bringen. Hab jetzt häufiger gelesen dass das nicht notwendig ist. Aber schadet es unter Umständen?


    Tut mir furchtbar leid für das Wirrwarr an Fragen.

  • 20mg Mg pro Liter(?)müssen noch hinzugefügt werden? Woher soll ich wissen welches Wasser ich bekomme?

    Warum sollte der ph im Medium abfallen?

    Das kannst du Erfragen , Lesen... im Zweifel deinen Wasserversorger anrufen.


    Wegen der geringen Karbonathärte deines Wassers

    Wie lange brauchst du fürs gießen?

    Ca. 4h.

  • hab mal post1 gemeldet, damit der anhang entfernt wird, wo erkennbar wird, wo du herkommst :) Und grüße aus dem Westen :D


    Du solltest mal mit EC Meter messen welches von "beiden Wassern" anliegt... alle 3 monate spätestens. Ist ne sauerei dass sie dir keine fixen Wasserwerte angeben können. Mit dem letzten Wasser kann man übrigens ganz gut growen mit Haka Farbsorten 8o ;)

  • Ok vielen Dank, am Smartphone find ich nicht die Option zum editieren.

    Hab mich hier im Forum auch zum Haka Dünger eingelesen und mir auch schon die entsprechenden Produkte bestellt. Ist die Empfehlung für einen grow mit Hakaphos eher eine stark vorgedüngte erde oder eher einen lightmix zu nehmen?

  • Ist die Empfehlung für einen grow mit Hakaphos eher eine stark vorgedüngte erde oder eher einen lightmix zu nehmen?


    Die Granden mögen mich verbessern, ich würde sagen das ist egal welche Erde du nimmst.

    Dem Anfänger werde ich aber immer stark vorgedüngte Erde empfehlen. Gute Beobachtung und etwas Verständnis für die Bedürfnisse der Pflanze vorausgesetzt kann er nämlich langsam mit dem Düngen beginnen und sich an die benötigten Mengen herantasten.

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong