Empfehlung der Topfgröße

  • Hallo Freunde


    Ich brauche mal Euren Rat.

    Ich möchte meinen ersten Grow in absehbarer Zeit starten.

    Mein Zelt GrowPro 80 •80 • 180

    Eine Autoflower soll rein.


    Welche Topfgröße schlagt ihr vor?

    Die Suchfunktion hat leider mal wieder nix ergeben.


    Lieben Gruß Easy

  • der Beste tip den man dir geben kann nach der beschreibung ist


    NIMM

    KEINE

    AUTOFLOWER


    sei kein marketingopfer. Mach nicht den fehler den alle beim ersten grow machen.


    Hol dir richtiges cannabis keine ruderaliskreuzung!



    nun zum unwichtigeren Teil:

    töpfe 3->6->11 Liter ungefähr funzt gut. Mach ruhig 2 Pflanzen, eine ist zu wenig

  • Ja hab ich schon gehört.

    Ich habe zahlreiche Samen bereits in Januar gekauft und die werde ich bestimmt nicht wegwerfen.

    Die werden angebaut und danach werde ich deiner Meinung nach die richtigen kaufen 👍😂 .

    Also nimm mir das nicht übel.

    Du hast es mir vor einigen Wochen schon nahe gelegt, falls du dich erinnerst.


    Unwichtig kann die Topfgröße ja nicht sein, oder?

  • Du hast es mir vor einigen Wochen schon nahe gelegt, falls du dich erinnerst.

    ne aber ich geh damit vielen auf den Sack :D Solange du mir das nicht übel nimmst


    Unwichtig kann die Topfgröße ja nicht sein, oder?

    ajo bei autos direkt in den Endtopf... dann mach 11 liter und gut ist. Wird dir aber alles erschweren ich hack ja nicht ohne grund auf autos rum. Versuch mal nen 11Liter topf mit ner minipflanze drin nicht totzugiessen oder absaufen zu lassen das kriegt kaum einer hin...


    Normales gras topft man 2-3 mal um... autos nicht.


    Ich hatte auch geschrieben unwichtigER nicht unwichtig :=) d.h. die saatgutwahl ist wichtiger als die Topfwahl.





    Vielleicht kannste sie ja doch noch wegschmeissen und neue bestellen. z.b. die autos outdoorsetzen ist keine Option und schöne Fem´s bestellen ?

  • Ich weiß, dass du der Große Kritiker bei Autos bist 👍 und „Nein“ ich nehme es dir nicht übel.

    Ich bin in Sachen „Automobile „ auch nicht anders. Keine Automarke ist besser als Toyotas aus den 90er Jahren! An die Qualität kommt keiner ran. 😁


    Ich lese fleißig mit hier 😂👍

    Ich sehe ja die Erträge, die ihr einfahrt. Die Qualität ist ohne Zweifel natürlich besser.

    Ja ich bin ein Marketing-Opfer 🤣

    Aber keiner hier hat von Anfang an alles gewusst.

    Die Samen hatte ich schon, bevor ich hier rein kam.

  • Isser nicht.

    Autos gehören halt raus, wurden für den kurzen Herbst jenseits der mediteranen Klimazone gezüchtet. Das klang Anfangs auch nach ner richtig geilen Idee. Gut die ersten Autos waren Mist aber ab der dritten Generation konnte man das Kraut wirkich vorzeigen. Bis dahin hatte sich jedoch ein grundlegender Denkfehler offenbart…

    Diese nördlicheren Länder sind auch die, wo du wegen der fucking Repression eh nur Indoor growen kannst🤬

    Die schöne neue Genetik verkam zum Ladenhüter. Aus der Not heraus wurde Autogenetik nach Leibeskräften für Indoorgrower vermarktet und das Ding wurde erstaunlicherweise zum Selbstläufer.

    Ente gut. Alles gut.