Günstiges Bewässerungssystem für eine 1,20 x 1,20 Box mit 9 Pflanzen

  • Habe meinen ersten Grow vor einer kurzen Weile beendet. Habe gemerkt dass das Giesen sehr stressig und Zeitaufwendig ist haha


    Habe eine 1,20 x 1,20 Box in die 9 Pflanzen rein sollen. Ich will einfach nur dass das Gieswasser auf alle Pflanzen gleichmäßig verteilt wird, Nährstoffzugabe regel ich selber.


    Gibt es da irgend ein billiges System ? Habe keine Lust alle 2-3 Tage immer alle Pflanzen einzeln zu giesen ...

  • Warum schaust Du die nicht Mal sie Tropf Blumaten an?

    Die funktionieren super und liefern jedem Topf das was er gerade braucht.

    Die Dinger laufen bei mir im Gewächshaus für 11 Tomaten und Gurken.

    Mehr DHV Mitglieder bedeutet auch mehr DHV Aktionen. 60€ Jahresbeitrag ist nicht die Welt. Bitte Unterstützt die Organisationen die diesen Irrsinn endlich beenden wollen und können. :!:

  • Warum schaust Du die nicht Mal sie Tropf Blumaten an?

    Die funktionieren super und liefern jedem Topf das was er gerade braucht.

    Die Dinger laufen bei mir im Gewächshaus für 11 Tomaten und Gurken.

    Wäre das einfachste System ja, funktioniert das wirklich so gut ? Das System ist mir bekannt aber irgendwie kommt es mir zu simpel vor, will auch den Ausgleichsbehälter auserhalb der Box stehen haben wegen Platzmangel

  • Haha soll super funktionieren ;) hab ich auch bestellt vor 2 wochen... mach mir nur gedanken wegen düngen. dachte an pellet langzeit dünger so das man nur wässern muss theoretisch.

    leider noch selbst keine erfahrung mit tropf blumat.

    wie hast du geplant zu düngen?

  • Bei Erde wirste ohne druckgeregelte, einstellbare Tropfer nicht weit kommen. Das Billigzeug taugt eher für Hydro, wo die paar Prozent produktionsbedingte Abweichung im Drain untergehen.


    Gießen mit Tropfblumaten kennt übrigens nur zwei Arbeitsschritte. Hochtank nachfüllen und arschlecken😎

    Wenn du das Tank- befüllen automatisierst, bleibt nur noch Arschlecken übrig feierabend01

    Ente gut. Alles gut.

  • Also als ich noch Ladys zu versorgen hatte, habe ich mir Haka gedüngt. Die Blumaten sind top. Der Behälter kann außerhalb stehen. Ich war Drei Wochen in Urlaub, sie waren super versorgt. Der Tonkegel ist ein Sensor,je nach Bedarf wird getropft. Wie Karler schon schrieb... übrig bleibt Arschlecken ^^

    Mehr DHV Mitglieder bedeutet auch mehr DHV Aktionen. 60€ Jahresbeitrag ist nicht die Welt. Bitte Unterstützt die Organisationen die diesen Irrsinn endlich beenden wollen und können. :!:

  • Das funktioniert bei mir schon seit Jahren problemlos >> https://www.pearl.de/a-NX7370-3506.shtml ;)

    noch eine gute Alternative >> https://www.pearl.de/a-NX7352-3506.shtml ;)

    Bei dem ersten link also der elektronischen Bewässerungsanlage, muss man dann nach Gefühl wohl die Bewässerungsdauer täglich einstellen richtig ? Also sprich je nach Topfgröße die dauer des geförderten Wassers anpassen ? Weil die Menge bleibt ja immer gleich die gefördert wird.


    Nährstoffzugabe wollte ich selbst Regulieren mit Canna Vega und Canna Flores Dünger und Düngeplan. Gibts da eventuell Probleme durch Ablagerungen in den Schläuchen beim Bewässern ?

  • Ich nutze dieses System,wie gesagt, schon länger ,auch mit verschiedenen Düngern, Gans noch nie Probleme ;)

    Das einstellen der Fördermenge ist,zu Anfang,ein kleines Geduldsspiel   ;) Geht aber easy ;)

    Die Wassermenge wird einfach nur über die Länge der pumpenlaufzeit bestimmt

  • Ich nutze dieses System,wie gesagt, schon länger ,auch mit verschiedenen Düngern, Gans noch nie Probleme ;)

    Das einstellen der Fördermenge ist,zu Anfang,ein kleines Geduldsspiel ;) Geht aber easy ;)

    Die Wassermenge wird einfach nur über die Länge der pumpenlaufzeit bestimmt


    Dann wäre meine Frage geklärt und mein Problem gelöst :) Danke