blätter an den buds?

  • die einen sagen, "die blätter an den buds kann man auch verarbeiten, haben gute qualität".

    die anderen sagen, "schmeiß das zeug weg, es taugt nichts".

    was stimmt jetzt und was ist eure erfahrung?

    was ist generell mit den blättern, taugen die was oder wegschmeißen?

    :?: :?: :?:

    Es gibt immer was zu Lernen! ;) 8)

  • die ganz kleinen blätter an den budds - die bis ca 1cm rausstehen - die lasst du wo sie sind :D
    die grösseren blätter, also die, welche nicht in den budds eingenestet sind, da siehst du dann wenns soweit ist, dass da auch noch trichome dran sind, die sammelst, zum weiterverarbeiten, oder in die tonne wenn du zu faul bist und zu viel budds hast :D

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Ab einer gewissen Menge lohnt es sich den Trimm aufzuheben, einzufrieren und irgendwann, wenn’s genug Material ist hasch draus zu machen 👍🏻

    da ich das zeug nur esse weil ich nichtraucher bin, ist hasch machen keine option.

    aber zerkleinern und essen ist möglich? :?: :?:

    Es gibt immer was zu Lernen! ;) 8)

  • die ganz kleinen blätter an den budds - die bis ca 1cm rausstehen - die lasst du wo sie sind :D
    die grösseren blätter, also die, welche nicht in den budds eingenestet sind, da siehst du dann wenns soweit ist, dass da auch noch trichome dran sind, die sammelst, zum weiterverarbeiten, oder in die tonne wenn du zu faul bist und zu viel budds hast :D

    kann man die blätter auch essen? bringt das was?

    Es gibt immer was zu Lernen! ;) 8)

  • wenn du es essen willst, musst du das produkt erhitzen, zum decarboxylieren, sonst wirkt es nur sehr wenig.
    du kannst übrigens auch hash in speisen oder getränke einrühren, muss aber auch decarboxyliert sein.
    du kannst auch die blätter essen, finde nur, sie schmecken eher mau :D
    da ich auch eher am essen intressiert bin, als am inhalieren, kann ich dir sagen, blüten essen bringts wirkungsmässig, aber geschmack ist bleh.
    du kannst die trichome auf verschiedene arten von den blättern trennen, und dann in alkohol, öl, oder das zeug was karler gestern geschrieben hat, auflösen.
    alkohollösung und den alkohol verdünnen und trinken, ist wie 1/8l wein halt, aber jeden tag ist das halt auch nicht das ware.
    also alkohol verdunsten lassen, das pulver was überbleibt dann entweder verkochen - hast den gras/hash geschmack dann... oder in kapseln füllen.
    dauert ca 45 minuten bis 2 stunden bis es wirkt, und wirkt dann ein paar stunden.
    fang mit kleine mengen an, dann kannst mehr oder weniger nehmen, je nach bedarf,

    udn von daher, blätter aufheben, du willst auch diesen extrakt haben :)

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • passiert aber auch über die Lagerzeit von selbst.

    wie lange sollen sie gelagert we4rden ?
    kann bestätigen, dass nach ca 2 jahre alles decarbolyxiert ist .... aber denke a bissl schneller gehts schon oder ?

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • hmmmm dann werd ich meinen kalender checken, sollte bald 3 monate nach ernte sein ... werd ich dann wöchentlich testen HAHAHA

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Im Glas lagern könnte wiegesagt problematisch sein. Da drin baut sich viel CO2 auf und das könnte einmal wegen dem parziellen Druck und dann wegen dem pH weitere decarbonisation verhindern.

    Ente gut. Alles gut.

  • Im Glas lagern könnte wiegesagt problematisch sein. Da drin baut sich viel CO2 auf und das könnte einmal wegen dem parziellen Druck und dann wegen dem pH weitere decarbonisation verhindern.

    hm kanns ja ned offen herumliegen lassen, da stickt das ganze dorf dann HAHA

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • die ganz kleinen blätter an den budds - die bis ca 1cm rausstehen - die lasst du wo sie sind :D

    ich mach die raus bzw schneide sie ab. Alles was raussteht versaut die qualität... Top Buds haben niemals blätter sondern nur knollen!

  • Eigentlich müsste es eher das Kelchblatt sein aber ansonsten isses immer noch das, was du in der 5. in Bio am Modell einer Blüte einzeichnen solltest😉 Unsere Blüten sind halt leicht anders aufgebaut rauch06


    Es würde in jeder Maschine und Trommel als erstes kaputt gehen und krönt nur den von Hand getrimmten Bud. Deswegen Kronblatt:p

    Ente gut. Alles gut.

  • Es würde in jeder Maschine und Trommel als erstes kaputt gehen und krönt nur den von Hand getrimmten Bud. Deswegen Kronblatt:p

    klingt ü-b-e-r-h-a-u-p-t nicht konstruiert jetzt :D stups01 stups01 stups01  zunge01

  • klingt ü-b-e-r-h-a-u-p-t nicht konstruiert jetzt :D stups01 stups01 stups01  zunge01

    seine argumentation gefällt mir aber ...


    sind die süssen, wo anders schon erwähnten kleinen blätter :D
    hätt ich mehr pflanzen, hätt ich so ein blätterabrasiertrommelding, aber 1 odedr 2 kleine plants halt ich graed noch so durch im moment, weil ich auch auf stufenweise ernten umgestiegen bin,

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!