Lüfter selber bauen ? (AKF)

  • Haben uns mal dran versucht ein Lüfter selbst zu bauen . Links und rechts jeweils ein 150er Anschluss . Der Lüfter funktioniert ist Sau Leise und hat ne Menge Leistung . Allerdings haben wir die Flügel verkehrt herum eingesetzt . Jetzt pustet es aus beiden Seiten raus . Hoffen durch drehen der Flügel , dass es dann auf der einen Seite anzieht und auf der anderen raus drückt .

    Heute nehmen wir das Ding wieder auseinander und werden Umbauen. Um ein neues Gehäuse werden wir wohl nicht herum kommen . Hoffe es funktioniert dann richtig . Wenn es dann richtig funktionieren sollte , kommt der Feinschliff .


    Wollte euch unser kleines "Test-Projekt" nicht vorenthalten :)

    Kritik und Anregungen sind erwünscht ! LG

  • JaMaJoTi

    Hat den Titel des Themas von „Lüfter selber bauen ?“ zu „Lüfter selber bauen ? (AKF)“ geändert.
  • Hä? Das ist ein Radiallüfter mit Schneckenhaus und ihr habt da einen neuen Anschlussstutzen dran geschweißt und jetzt ist da noch ein Loch drin? Wie kommt da ein zweites Loch ins Schneckenhaus? Drehen? Wtf🤨

    Ente gut. Alles gut.

  • affe02



    Soll der an der quadratischen Seite ansaugen und durch das angeschweißte Rohr abblasen?


    Finde solche Projekte immer super interessant, gerade weil mir persönlich jeder Antrieb fehlt so etwas zu verwirklichen... :D


    respect01

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong