Wie halte ich den THC Gehalt im legalen Bereich

  • Hallo meine Lieben,


    Wie der Titel schon erahnen lässt plane ich aktuell auf CBD anbau umzusteigen. Mein einziges Problem ist aktuell das ich nicht genau weiß wie das mit den CBD stecklingen so ist, hier in Österreich gibt es ja sogenannte zertifizierte CBD Stecklinge.

    Ich frage mich allerdings ob die am Ende einer Überprüfung standhalten - diese muss ich leider auch durchlaufen wenn ich an meinen Vertragspartner abgeben möchte....



    Da ich vor einigen Jahren in meiner Anfangszeit als Grower in diesem Forum viel Hilfe geboten bekommen habe dachte ich mir ich frag hier mal in die runde ob da wer einen tipp hat oder schon erfahrungen sammeln konnte ^^

    wär ja auch wirklich traurig wenn die Sonne am Ende unnötig meine Steckdose auffrisst..... :/


    Ganz großes danke schonmal Voraus <3 8)

  • Goodpeace

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • du hast bereits nen Vetrag mit nem Abnehmer und weisst aber nicht wie den einhalten kannst? ^^

    sichere dich bei deinem Lieferanten ab dass die das richtige liefern und auch für die Angaben haften.

    Und hol dir nen Rechtsberater für das behördliche und Bewilligungen etc.


    Steckies müssten zwar recht identisch sein.

  • finds aber mutig (blauäugig) ins cbd business einzusteigen. Da sind schon profis dran und ohne viel Geld und Knowhow - vergiss es .

    Nur schon die Auflagen - brauchst ein eigenes Labor das laufend misst.

    Und viel Platz und Technik.

    Bis du da ein plus machst musst viel Gras wachsen lassen. ^^

    Ich kenne Leute die das ernsthaft abgeklärt haben. Hast fast keine Chance da mitzumischen ohne Millionenkapital und wohlwollende Behörden.

  • mach ich doch lieber illegal, dafür ohne Kontrollen. 8o

    Da der ne Bewilligung hatte wirds ihn wohl mehr Busse kosten als wärs illegales thc Gras ( hatte vermutlich paar dabei - ganz unschlau der Schlaumeier)