6g Grenze Cannabis

  • Goodpeace

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • die sind so unklar

    6 gram blüten, 6 gram gepresstes gut, 6 gram extrahiertes zeug ?

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Zitat von zeit.de/politik/deutschland/2021-04/cannabis-legalisierung-marihuana-new-york

    Das Gesetz in New York soll es Erwachsenen ab 21 Jahren erlauben, bis zu 85 Gramm Marihuana zu besitzen und (6) Cannabis-Pflanzen für den eigenen Konsum anzubauen. Zudem soll die Nutzung von Cannabis für medizinische Zwecke ausgeweitet werden und Vorstrafen im Zusammenhang mit Cannabis-Konsum aus den Registern gelöscht werden.


    So sieht ein sinnvolles Cannabiskontrollgesetz aus🙄


    New York Has Legalized Marijuana. Here’s What to Know.
    The law allows New Yorkers to possess up to 3 ounces of cannabis for recreational use. People with certain marijuana-related convictions will have their…
    www.google.de


    Was die Ludwig da verkündet ist eine Verschlimmbesserung. Jetzt wird jede Zetteltusse auf Kifferjagt geschickt und sie wird reiche Beute heimschleppen. Ihr glaubt doch nicht alles Ernstes, das ein Tütchen mit Anhaftungen oder ein Jointstummel so billig wird wie Falschparken. Da werden drei bis vierstellige Summen fällig und obendrauf gibts nachwievor ne Anzeige wegen Handel.

    Ente gut. Alles gut.

  • mir egal solang ich den lappen verlieren kann weil ich "vor 3 wochen einen geraucht habe" - oder realistischer: am Samstag abend und am Montag kontrolliert werde - ist das thema eh vom tisch ob OW oder Strafrecht. Das sollte mal zu aller aller ALLER erst in die Hand genommen werden... dieser Blödsinn.

  • Das hatten die Amis nie und in einem besseren Artikel von der Times(wo das aktuell war, gabs nen News Fred drüber und da hab ich das sogar zitiert) stand: Kiffer werden nicht mehr per se kontrolliert und es gibt nur noch Stress wenn man offensichtlich breit Auto fährt, wozu man schon ziemlich breit sein muss.

    So gehört das!

    Oder in deutscher Logik: der Drugcheck2000 zeigt >20ng Aktiv an.

    Ente gut. Alles gut.

  • Dadurch ändert sich gar nix. In BaWü z.B soll auf 10g erhöht werden, das wäre dann eher ein Rückschritt. Und wie ihr schon sagt, solange gleich der Führerschein in Gefahr ist, bringt das alles doch nix.


    Zudem, warum kommt diese unfähige Person jetzt, am Ende Ihrer Amtszeit mit sowas an. Erbärmlich, so noch Stimmen abgreifen zu wollen. Dann Lieber auf eine Ampelkoalition hoffen...

  • das wäre dann eher ein Rückschritt

    Ist es auch und soll es auch sein. Genau deswegen wurde die Ludwig eingestellt.

    Ihr angängliches Gekuschel hatte nur den Zweck auszuloten, wie man die Prohibition wirksamer durchsetzen kann. Erschreckenderweise hat sie einen Weg gefunden. Damit steht ihr das EU Parlamemt weit offen und der Wahlausgang ist ihr scheißegal. Jede Wette dass ihr nächster Posten was mit Migration zu tun hat.

    Ente gut. Alles gut.

  • Glaubt ihr kein Wort...die alte Furche spricht mit gespaltener Zunge...was auch immer ne Stimme bringt. Grad DIE Alte....die meinen auch wir sind bescheuert, hört euch nochmal die Ansprachen vom vergangenen Jahr an,falls ihr wirklich dran zweifelt ^^

  • Die will das wirklich so machen, nur hast du Recht mit deiner gespaltenen Zunge😉


    Zitat von juraforum.de/forum/t/1-5-g-cannabis-in-bayern-strafbefehl-angemessen-lohnt-einspruch.277365/

    nehmen wir an, eine Person wird mit 1,5g Marihuana in Bayern erwischt und es kommt zum Strafbefehl. Darin wird eine Geldstrafe erlassen: 15 Tagessätze zu 60,- Euro, 900 Euro insgesamt.

    So läuft das bisher und das ist nicht nur ein teurer Vorgang(für den Staat), dass fliegt auch grundsätzlich in höheren Instanzen ab(was noch teurer für den Staat ist). Wenn du dagegen für deine anderthalb Gramm ein Bußgeld über 900 Euro bekommst, weil das so im Bußgeldkatalog steht, kannst du einen Dreck dagegen tun😉

    Allein die Tatsache das es vom Strafrecht ins Verwaltungsrecht wandert verkompliziert jede Form von Einspruch. Und falls du vor dem Bundesverwaltungsgericht auf Milde hoffst, das waren die, die die 1ng Grenze für Autofahrer durchgewunken haben, weil das die Messtoleranz ist.

    Achso, falls du dein Bußgeld nicht bezahlen kannst, kommst du in Erzwingungshaft, wieder und wieder und wieder.


    Die Alte will imhost dem BVG zuvor kommen, das eventuell das Cannabisverbot in der jetzigen Form als Verfassungswiedrig erklärt. Kein Verbot, keine Verhandlung reib01

    Ente gut. Alles gut.

  • Nicht das jemand denkt, ich saug mir hier Horrorgeschichten aus den Fingern

    Zitat

    Für Menschen, die durch ein eingestelltes Strafverfahren nichts zu verlieren und wenig Geld haben, wäre die Herabsetzung zur Ordnungswidrigkeit eine Verschärfung der Strafe - eine sozial unausgewogene Form der Entkriminalisierung, die der Deutsche Hanfverband in dieser Form ablehnt.

    Der Hanfverband sieht das genauso.

    Wie denkt der DHV über Entkriminalisierung der Konsumenten und die Herabstufung zur Ordnungswidrigkeit?
    Aktuell Cannabiskonsumenten werden strafrechtlich verfolgt, als Drogenkonsumenten gespeichert und müssen seit den 1990er Jahren statt mit strafrechtlichen mit…
    hanfverband.de


    Wobei ich gestehen muss, ich hab befürchtet das sich der Georg auch dieses Mal hat einwickeln lassen😏 Gelesen hab ich den Artikel nämlich erst nach meinem Post flag01

    Ente gut. Alles gut.

  • Karler ich sehs eh wie du...hab die Schnauze schon lange voll und bin voll auf egotrip konzentriert. Wer sich denunzieren lassen will,viel spass...ich wart nicht auf ne Legalisierung. Ich mach mir die Welt,wiediwiediewie sie mir gefällt.

    Das einzige ist halt,wenn man erwischt wird, wirds bissl hässlich, aber das muss ja erstmal passieren.


    Vielleicht ham wa ja Glück und n Sechzehntonner rollt mal über sie drüber🤞


    passt auf euch auf,bei allem was ihr tut!

  • DHV-Wahlcheck zur Bundestagswahl 2021
    Am 26.09.2021 findet die Bundestagswahl statt. Die Chancen für eine ernsthafte Reform der Cannabispolitik standen in Deutschland noch nie so gut wie zur…
    hanfverband.de






    Wahlcheck: Die Programme der Parteien | DHV-Video-News #304
    Ludwigs Bußgeld für 6 Gramm DHV-Wahlanalyse: Die Programme der sechs großen Parteien Amtsgericht Pasewalk: Cannabisverbot verfassungswidrig Lidl ruft…
    hanfverband.de

    Wie lange brauchst du fürs gießen?

    Ca. 4h.