Wasserwerte (hÀrte, ppm, ph)

  • Hallo ihr lieben erfahrenen Grower đŸ€Ș

    WĂŒrde einer was zu meinen Wasserwerten sagen?


    Bei uns ist das Wasser hart, (18,9dH = 336,24 ppm wert (umrechnung der wasserhĂ€rter von dh in ppm, hoffe habe es richtig gerechnet und ĂŒberhaupt nötig?!😂

    1 °dH

    17,8 ppm CaCO

    fĂŒr mein VerstĂ€ndnis: Denn der ppm wert sagt uns ja wie viele mineralien (magnesium, Calcium) im wasser zu finden sind?

    Ideal ist doch ein ppm wert von 100-150ppm so wie ich recherchiert habe.



    Jetzt bin ich ziemlich unsicher ob ich mit Organischen medium (lightmix bb) trotzdem bedenkenlos das wasser giesen kann mit den werten die ich habe (hartes wasser) denn mein ppm wert ist drĂŒber?!


    Die Frage ist ĂŒberhaupt ob ich mir diese ganzen Gedanken hier machen muss um PH und Ec/ppm wert?!.

    Reguliert sich das sich nicht alles von selber,

    PufferkapazitÀt?

    Muss ich auf den richtigen ppm wert kommen? Oder reicht es aus zu wissen wieviel Cal und Magnesiums man brauch und dann passt es?


    Ph wert ist mir klar hab ein MessgerĂ€t nur die Wasserwerte bzw die Mineralstoffe im wasser mĂŒssen doch angepasst werden, es kommt ja noch DĂŒnger dazu wo auch schon Mineralien drine sind und es geht doch darum nicht zu viel und nicht zuwenig zu haben um eine unter/Überdosierung zu vermeiden oder?


    Es ist mein erster Grow es ist wirklich alles fertig nur noch das Wasser zum giessen was mir noch so großen sorgen bereitet.

    Und ich lese und lese und komme nicht zum Schluss.

    Muss ich mich hier mit den werten so verrĂŒckt machen?

  • Zitat

    1 °dH

    = 17,8 ppm CaCO

    Jein.


    Zitat


    17,8 ppm CaCO = 1 °dH

    So wird ein Schuh draus😉

    Du hast nicht zwingend Ca in hartem Wasser nach Deutscher HÀrte. Es könnte auch ein anderes Hydrogencarbonat sein. Am besten ignorierst du dH komplett.

    Ente gut. Alles gut.

  • Ist es dennoch ratsam sich ein EC MessgerĂ€t zu besorgen damit man trotzdem vor dem Start genauer Gewissheit hat welchen Wert man hat damit man genau weiß wie viel man Bitter Salz oder destilliertes Wasser hinzugeben soll?

    Und bitter Salz habe ich noch nie gehört?

    Forsche ich mal nach. Das mit dem destilliertem wasser wÀre auch ok?