• Hallo an Alle,


    ich bin Beaker und komme aus dem süden Detuschlands.
    Hab vor ca. 10 jahren das erste mal gegrowt. Angefangen mit 150w Quecksilberdampflampe (blaues spektrum) von einem alten Aquarium.
    Sorte war damals Northern Lights. Ertrag war nicht der rede wert xD.
    Dann gings los miit dem groom. 2m² mit 2x 600w NDL als Blüteraum und ein kleiner schrank mit ca 0,6-0,7m² für die Anzucht/Mutter.
    Lief dann auch 2 knapp 3 jahre richtig gut. Doch dann kam der umzug und ich hatte keine möglichkeit mehr indoor anzubauen.

    Dann kam eine Pause von mehreren jahren in denen ich immer nur 1-3 Pflanzen outdoor im garten hatte.
    Vor ca 1 monat hat es sich ergeben, dass ich wieder ein bisschen platz habe.
    Will wieder indoor anfangen + outdoor weiter machen.
    Geplant sind 0,6m² bis maximal 1m². 150-300watt led. Geplant ist bei 0,6m² 1x Mars Hydro TS 1000. Be 1m² entweder 2x TS1000 oder 1x mars Hydro ts3000.

    Bisschen was hab ich noch von meinem alten Equip.
    Wichtig wäre ein zelt/schrank. Werde dazu aber denke noch einen Beitrag öffnen.

    So das sind erstmal ein paar infomatiionen zu mir.
    Freu mich auf eine schöne Zeit und darauf vieles zu lernen.

    Liebe Grüße
    Beaker 8)

  • Markusx26

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • 1x mars Hydro ts3000.

    ist eigentlich zu viel Leistung für 1m²


    Das ist aber eine gute Sache, denn du kannst sie stark runterdimmen und damit die Lebensdauer deiner Chips enorm verlängern! Ausserdem hast du dann noch eine Gute ausleuchtung.