Vapo-Überreste

  • Hallo,


    Meine Freundin kriegt sein 2 Tagen medizinisches cannabis verschrieben um die 60g im Monat (Sorte erstmal warlock CBD), sag haben wir ihr ein Vapo besorgen weil wir nicht mehr rauchen.


    Ja ich habe auch Mal wieder paar Züge gezogen , wie ich die alte Zeit vermisse 🥲


    Nun da ich nie so der grosse vapotyp war weiß ich nicht genau was mit den meiner Meinung nach noch verwertbaren Überreste machen.


    Da wir nicht mehr rauchen usw. Will ich damit kein lolly drehen.


    Kann man damit noch irgendwie Öl machen und wenn ja wie?


    Desweiteren nur der erste tiefe Zug schmeckt danach ist alles nur noch eklig 😬


    Das Zeug hat jedenfalls eine Hammer Quali an geschmack.


    Danke im voraus für Infos.

  • Es lässt sich ganz normal zu Butter, Tinktur oder Öl verarbeiten.

    Wenn es auf einem T-Shirt steht ist es wahr.


    Mit “Ich dachte“,“habe mal gelesen“ und “im YouTubevideo“ fangen die meisten Probleme an. read02

  • Dann werde ich wohl kalorienarme Butter von machen, aber denke nicht dass von den 2-3 g Butter auf dem Brot irgendeine Wirkung eintrifft aber besser wie nix 😅

  • Sonst red doch mal mit deinem Technik Assi. Der hat ne Soxhlet und kann dich ganz bestimmt beim Kauf eines günstigen Modells beraten. Was du dann mit dem Vollauszug machst ist dir überlassen, aber das Material ist danach definitiv leer. Afair kannste sogar die verschiedenen Fraktionen abtrennen, also zB erstmal all das Zeug auslaugen, das definitiv nicht prellt.

    Ente gut. Alles gut.

  • mit meinem storm pen, der erste vapo, war definitiv noch was im gedampften gras.
    ich hab das mit alkohol kurz ausgeschwenkt, verdünnt und getrunken, bzw am schluss dann alk verdampfen lassen, und in so gelkapseln gefüllt.
    mit meinem neuen vapo, dem mighty, ist das gedampfte leer, total leer ...

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Hab hier roter libanese und strawberry amnesia haze, im vapo geht's schmeckt zwar irgendwie immer gleich...


    Hab mir auch einen jolly gedreht wie ich das immer gemacht habe aber leider 0 Geschmack wie früher :/


    Liegt vielleicht daran dass ich seit paar Jahren auch keine ziggies mehr rauche.


    Aber leider ist es ein Fach nicht mehr wie es früher war :(


    Daa Haze und Hash richt so geil aber schmecken tut's einfach nur nach Papier und Tabak, WARUM :(


    Hab mich so gefreut...

  • Wenn du keine Zigaretten mehr rauchts, solltest du mmn auf keinen fall tabak in den joint mischen, auch nicht nur ein bisschen. Seit ich vor 4 jahren mit dem zigaretten rauchen aufgehört habe und seither nur noch pur rauche, schmeckt jeder joint den ich (zbspl. von nem kumpel) probiere, nur noch nach tabak, auch wenn da nur ganz wenig tabak drin ist. rauch einfach nur noch pur schmeckt sowieso viel besser und das flash ist auch angenehmer. hasch rauche ich indem ich ihn mit gras mische rauch03

    Tage an denen ich plane Hanf zu rauchen, sind meine Hanfplantage. kiffer01

  • Kann ich nur bestätigen, nur etwas Tabak und der Joint schmeckt halt scheiße. Lehne jeden Joint mit Tabak ab, schmeckt einfach nicht.


    Hast halt kein Nikotin Rausch am Anfang und der Gras Effekt ist cleaner, definitiv angenehmer imo. :thumbup:


    Nen kleiner Tipp, hol dir nen Tabakersatz deiner Wahl für das Ende (Ich persönlich nutze Mango Kush von Real Leaf), weil am Ende schmeckt ein Joint eh nicht mehr, dann kannste den einfach wegwerfen ohne das kostbare Zeug wegzuwerfen & hol dir akfs für den Joint, desto größer desto besser :D

  • Ich kenn keinen der Purjollen des Geschmacks wegen raucht🤣

    Jedes Mal sitzt man da und überlegt, wie man sich das Harz am effizientesten geben kann und Tüte drehen ist halt so ein Reflex, weils für die meisten die erste Berührung darstellte. Dabei ist schwelendes Gras ziemlich abartig. Schmeiß mal die überflüssige Ernte ins Lagerfeuer und stell dich in den Rauch. Tränt nicht anders in den Augen, als jeder andere Gartenabfall🤗 Dagegen ist vapen fòrmlich ein Segen für Rachen und Geschmacksnerven.

    Ente gut. Alles gut.

  • Ich kenn keinen der Purjollen des Geschmacks wegen raucht🤣

    Hä? wieviel Leute kennst du denn? 8o pure joints schmecken ungefähr achtzehntausendsiebenhunderteinundvierzig mal besser als mit tabakrotze. und das von jemandem der 20 jahre wie ein idiot zigaretten geraucht hat. wenns pur scheisse schmeckt, liegts (bei mir) immer daran dass halt das weed einfach nicht gut ist, aus welchem grund auch immer ;) darum rauch ich auch nur noch mein gras 8) wer überlegt sich als grower bitte wie effizient man raucht? :D ich rauche meine 1 bis 2 gramm am tag, war früher mit tabak so und ist auch ohne tabak so, nur schmeckt es jetzt viel besser und der turn ist angenehmer. vapes hab ich leider noch keinen gefunden bei dem der turn bei gleicher menge nicht viiiiel schwächer ist und nicht jede sorte gleich schmeckt, die soll es aber für ein vermögen geben hab ich gehört

    Tage an denen ich plane Hanf zu rauchen, sind meine Hanfplantage. kiffer01