• bissi mehr beschreiben was du dir vorstellst bitte :)

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Zb. open battle. jeder macht sein grow wie er will und jeder Teilnehmer gibt seine stimme(n) fürs Voting ab.

    Abstimmen kann man für alle ausser für sich.

    oder es wird nur eine Pflanze fürs Battle gewertet und man geht nach Optik oder Gewicht.


    oder wie machen es wie auf diesem growblau ding, einfach besser.

    200ml ist was für Korintenkacker.


    Da machen wir lieber 500ml.

    Dann hauen wir nein einen oben drauf mit z.b. 9 stk statt nur einer und der Durchschnittsertrag wird genommen.

    Oder die Optik gewinnt.


    So Sachen mein ich.

  • foto02



    foto02

  • Hab meine Stromerhöhung per Mail vom Versorger erhalten:

    Ab 13.09.2022 von 48 c/kw auf 68 c/kw.


    Daher lasse ich nur meinen üblichen Grow laufen und das sind so

    10 Airpot Töpfe mit 6l auf 1,2 m² unter 2x 300 Watt Cree LED.

    Rein vom Ertrag zu Energieausgaben ist das für "normale" Verhältnisse das optimalste.

    Mein Zelt ist schon am laufen, daher schau ich mir mal an was Ihr da machen wollt.

  • Erst wurde der Vertrag für 45 c/kw vom Betreiber gecancelt, schon bist du in Grundversorgung mit 48 c/kw und wie vom Versorger geschrieben:

    -----------------------------------------------------

    Im laufenden Jahr ist für Sie, wie für einen weiteren Teil unserer Kunden, eine Anhebung der Preise erforderlich.

    Weil Fairness für uns eine Selbstverständlichkeit ist, informieren wir Sie darüber, dass in Ihrem Tarif ab dem 13.09.2022, hilfsweise zum nächstmöglichen Zeitpunkt,

    ein neuer Arbeitspreisbetrag von 68,9 Cent pro Kilowattstunde statt wie bisher 48,1 Cent pro Kilowattstunde gilt. Ihr monatlicher Grundpreis bleibt stabil bei 20,04 Euro.

    Änderungen, die Ihren Vertrag betreffen, wie voranstehend beschrieben, statten Sie selbstverständlich automatisch mit einem Recht zur Sonderkündigung bis zu deren Inkrafttreten aus.

    ----------------------------------------------------


    Und vergesst diese Lockangebote bei Check24 von Vattenfall mit 55 c/kw. Die werden/müssen alle auf einen Peak von ca. 70 c/kw gehn und nächstes Jahr

    kommt dann nochmal Co² Steuerumlage obendrauf. Erst einfach alles ausschalten und nun stecken die Grünen im Dilemma:

    - AKW wieder anfahren

    - Ganz viel Kohlestrom

    - Gas gibt/will uns keiner liefern

    - Keine Windräder und LNG Terminals, fehlendes Stromnetz, ...

    - Keine Handwerker mehr, alle wollen ja nur noch studieren. Mach den Strom doch mal selbst... bruzzel


    Also wartet mal ab wann Ihr eine Mail des Stromanbieters erhaltet. Ein Grow Durchgang wird nun echt teuer, kommt aber mehr rum am Ende.

    Also an die Grünen sensa01 gut01 klatsch01 points01

    Wir verneigen uns vor den Fähigkeiten unserer Politikerman01 best01

  • Ein Grow Durchgang wird nun echt teuer, kommt aber mehr rum am Ende.

    was meinst du denn damit ? die plants growen ja ned doppelte masse nur weil strom teurer wird ?

    decarboxylieren (schreibhilfe)

    Wasserwerte : ph : 7,55 - Cal : 87,7 - mag : 29,3 - natrium : 5,4 - kalium : 2,1 - Härte : 19 - EC : 0,5

    60x60x180 cm

    licht : SANLIGHT S4W 140 watt + SF1000 Q. Led Light!

  • Meinte damit im Vergleich als immer zum Checker zu gehn für mind. 10 Euronen das Gramm.

    Ein Zelt wirft da verdammt viel ab das man sich den umständlichen und gefährlichen Gang einfach sparen kann.

    Die Stromrechnung ist dafür aber echt heftig mittlerweile.


    Vor ca. 10 Jahren noch ca. 14 c/kw und NDL am laufen für ca. 120 Euro/Monat Stromabschlag.

    Ab Sep 22 dann 68 c/kw mit LED und ca. 30% weniger Verbrauch, trotzdem 348 Euro/Monat Stromabschlag.

    Gut, ich kann es mir leisten aber die Preise sind eine Frechheit.

  • Die Grünen haben nun wirklich am wenigsten Schuld an dem Mist. Der Habeck muss halt mit dem Arbeiten was ihm seine Vorgänger hinterlassen haben. Und er macht es verdammt gut!


    „Wandel durch Handel“ und die völlige Abhängigkeit von russischem Gas war eine Erfindung der Regierung Kohl und wurde voll von der SPD unterstützt.


    Die Krim wurde 2014! annektiert und es wurde NICHTS unternommen um die Abhängigkeit von Putin zu verringern. Bremsen beim Bau von LNG-Terminals, Pyrenäen gap der Algerien Pipeline, googled ruhig mal nach wer alles involviert war.


    Bayern bremst seit Jahren den Ausbau der Erneuerbaren.


    Deutsche Autohersteller waren schon in den 80ern technisch bereit in den Wasserstoffantrieb einzusteigen, allein der politische Wille fehlte.


    Wer war nochmal „Klimakanzlerin“? Damals schon Bullshit.


    Steinkohlenbergbau schließen? Nicht mal eine Grube offen halten als Reserve?

    Auch nicht wirklich die Schuld der Grünen, obwohl die das sicher auch nicht anders gemacht hätten.


    usw. usw.



    Lol, und dabei habe ich nicht mal Grün gewählt. ^^

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong

  • Ich zahle aktuell (mit allen Kosten wie Netznutzung und Lieferung etc) ca 0,22 CHF / KwH und das bei 100% Erneuerbare Quelle

    Grüner kein Industrie Strom ist hier bei ca 0.30 CHF.

    Angeblich soll ja die CH auch noch einen bis zu 30% Stromaufschlag erleben 2022. Gespannt.


    Knapp 0.70 Euro auf die KwH. Ich glaub es Hackt!