Richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit?

  • Leuchtmittel
    600 Watt
    Abluft
    Ja
    Topfgröße
    < 10 Liter
    Klima
    25-30 °C
    Luftfeuchte
    30-40 %
    Gieß-Intervall
    Einmal täglich, wenig
    Vorgedüngte Erde
    Ja
    Düngerzugabe
    Ja
    Dünger-Interval
    Jede Woche einmal
    Symptome
    Knapp 30 grad in der box
    Maßnahmen
    Klimaanlage

    hey meine lieben,

    Ich mache das ganze hier zum ersten Mal also bitte seit nachsichtig mit mir.


    Ich ziehe grade automatics hoch (white widow)


    Habe mir eine growbox gekauft (80×80×180), diese kam als komplettset mit Abluftanlage + aktivkohlefilter.


    Durch die warmen Sommertage habe ich heute knapp 30 Grad bei 35% Luftfeuchtigkeit in der Box. (600 Watt led)


    Meine Frage ist nun also, wie kühlt ihr eure Box bei heißen Tagen herunter? Ich habe jetzt eine Klimaanlage besorgt die ganz gute Dienste leistet, doch die stromkosten werden dadurch durch die Decke gehen.


    Habt ihr vielleicht noch eine andere Idee?


    Liebe Grüße euer

    Valkyr.

  • Goodpeace

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Habe seit Wochen um die 30° C, so what 8), im Wachstum und auch im Blüteabteil.

    Bedenke was das kostet, die läuft dann ja 24/7 . Wäre mir zu teuer. Außerdem kann Hanf Hitze ganz gut ab. Klar ist das nicht optimal, aber ich konnte durch hohe Temperaturen noch nie Einbußen verzeichnen, im Gegenteil. Bei ZU KALT ist das schon mal ganz anders.


    btw:

    Dein Gießverhalten ist nicht so richtig gut. Bei 11 Liter, habe ich auch zur Zeit im Einsatz, würde ich eher aller 2- 3 Tage gießen, dann aber auch schon mal ein bis zwei Liter, je nach Verbrauch. 8)

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • ach so, 600 Watt auf 0,64qm ist mMn definitiv zu viel.

    In meinem 80er Zelt hängt ein Zeus C (max. 140 Watt) und selbst das hatte ich auch noch nie auf Vollast. Die letzten 2 Wochen der Blüte sogar völlig runter gestimmt, also knapp 80 Watt oder so. ;)

    Geh mit der Lichtleistung runter und gieße anders, dann wird alles gut :thumbup:

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Danke für deine Antwort.


    Lampe läuft momentan auf 70% dachte wäre ok so denn ich hatte versucht mich an Lux Zahlen zu halten. Aber ich werde ein wenig runterstellen.


    Ja ich hatte mir schon gedacht das es nicht allzu dramatisch ist wenn es mal 30 grad im Zelt ist. Schlimmer wäre natürlich zu kalt. Aber das es mein "erstes mal" ist musste ich einfach fragen.


    Lieben Gruß

  • Bilder Valkyr ? sabber01



    Für die frühe Vegi könnte die rLf etwas niedrig sein, ist aber kein Beinbruch. Jo, und 600w auf die Fläche hat therealpatrick ja schon geschrieben. So lange die Temp. Nicht dauerhaft bei über 32, 33Grad ist müssten die Damen das noch gut verkraften.

    Ich bin mir sehr sicher mit „Richtigem“ Gießen holst du auch noch einiges raus. Schau mal in den Artikeln, da steht wie du das am besten machst.

    Ansonsten, immer raus mit den Fragen wenn was ist! wachs01


    therealpatrick

    Die letzten beiden Grows hatte ich das Problem, dass die Trichome gefühlt ewig gebraucht haben bis sie gar wurden. Meist das könnte was damit zu tun haben, dass ich die Lampen nicht genug runter dimme gegen Ende?

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong

  • Das Temperaturproblem ist nun relativ gelöst. Danke für die netten Tipps und die Hilfe ich füge anbei ein paar Fotos an, man beachte die super Konstruktion mit dem trinkhalm hahaha die Pflanzen sind mir anfänglich gespargelt wusste erst nicht warum. Doch eine kurze Recherche ergab LICHT. Darauf hin besorgte ich Lampe und Box. Und jetzt bleibt es erst einmal so. Umtopfen steht morgen auf dem Plan.

  • Schmodder

    Mhm, ja das könnte sein. Also " gefühlt " stagnierten meine jetzigen Pflanzen auch irgendwie, oder besser gesagt, obwohl ich noch gut gedüngt hatte ging die Ausreifung irgendwie langsam von statten als sonst. Nicht so das es auch Scheiße wird, aber bei geringer Hitze denke ich wären die Trichome bestimmt auch schon weiter.

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • Jo, bis Anfang milchig werden war alles normal, dann ging es nur noch sehr schleppend weiter.


    Könnte denen wirklich etwas zu warm werden bei mir. Vor der letzten Ernte im April hatte ich auch immer so gegen 30Grad… :/ Wird wohl an den Sorten liegen.


    therealpatrick

    Welche Lampen hast du nochmal?

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong

  • genau wie bei mir, die vorherige Ernte war ja auch schon sehr warm


    Ich habe im Blüteraum ( 130x60 :

    3x Sanlight S2w ( 2. Generation) :thumbup:

    Im Blütezelt (80×80×180) / altes Mutti/Anzuchtzelt 8):

    1x Zeus C

    Und " dazwischen " stehen noch 3 Pflanzen unter 1x Zeus C

    Hatte ja sogar die Lichtphase in die Nacht gelegt, das bringt schon mal paar Grad weniger.

    Wir haben wunderbare Sinnesorgane bekommen;sie sind die Tore der Wahrnehmung, die Pforten zum Himmel .

  • 600 Watt Beleuchtung auf 80x80 halte ich für stark überdimensioniert.

    Wenn es auf einem T-Shirt steht ist es wahr.


    Mit “Ich dachte“,“habe mal gelesen“ und “im YouTubevideo“ fangen die meisten Probleme an. read02

  • Jetzt verstehe ich! Valkyr hat sich so eine Lampe gekauft wo 600w drauf steht, bei weitem aber keine 600w „drin“ steht. Hab das Ding mal gegoogelt.

    Das Gleiche ist mir und vielen anderen auch passiert, diese Verarsche sollte verboten werden!


    Valkyr

    Ich befürchte die Lampe ist zu schwach für dein Zelt. Damit wirst du den grow zwar machen können aber keinen riesigen Ertrag einfahren. ?(

    Für eine „anständige“ Ausleuchtung deines Zeltes musst du mindestens 100€ in die Hand nehmen oder etwas rumbasteln (z.B. mit den richtigen LED „Glühbirnen“)


    therealpatrick

    Du hast den Vergleich, bemerkst du Unterschiede zwischen den Zeus und den Sanlights?


    Ja, Frühjahr war schon sehr warm. Ungelogen, wir haben hier seit April Sommer. Ist fast wie im Rif hier in meinem geliebten kleinen Gebirge. ^^

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht."

    "Mit wem?"

    "Mit mich! " -- Tommy Chong