Die Haupt- und Sekundärnährstoffe und ihre Funktionen

  • Hier berichte ich euch mal eine erleuterung der gesamten Nährstoffpallete die [lexicon]Cannabis[/lexicon] so braucht....


    Die Hauptnährstoffe :


    [lexicon]Stickstoff[/lexicon] (-N-) :


    [lexicon]Stickstoff[/lexicon] wird sehr viel in der Pflanze verarbeitet. Es wird benötigt für die Protein und Enzym bildung. Es ist wichtig für den Energie Transport und ermöglicht so der Pflanze ein schnelles Wachstum so wie Frucht und [lexicon]Samen[/lexicon] bildung. Es wird hauptsächlich in den oberen Pflanzenteilen verbraucht... Also wichtig bei allem was mit Wachstum zu tun hat !


    [lexicon]Phosphor[/lexicon] (-P-) :


    [lexicon]Phosphor[/lexicon] ist wichtig für die [lexicon]Photosynthese[/lexicon] ! Es ist beteidigt an der Bildung von Ölen , [lexicon]Stärke[/lexicon] und [lexicon]Zucker[/lexicon]. Es Unterstützt ein schnelles Wachstum und fördert vor allem das Blüten- und Wurzelwachstum !


    [lexicon]Kalium[/lexicon] (-K-) :


    [lexicon]Kalium[/lexicon] wird von der Pflanze mit am meisten aufgenommen ! Es Hilft bei der bildung von Proteinen und ist an der [lexicon]Photosynthese[/lexicon] beteidigt. Es ist auch wichtig für die Qualität der Blüten und erhöht ausserdem die Wiederstandskraft gegen Krankheiten.


    =>Allerdings kann es bei überdosierung schnell zum Tod der Pfl. führen !


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Die [lexicon]Sekundärnährstoffe[/lexicon] :


    Kalzium (-Ca-) :


    Kalzium ist ein wichtiger bestandteil der Zellwände von Pflanzen. Es hilft bei der Aufnahme und Transport der anderen Elemente. Kalzium Stärkt die Pflanze und soll der wirkung von Alkalischen Salzen und Organischen Säuren endgegenwirken. (z.B. in [lexicon]Dolomitkalk[/lexicon] enthalten)


    Magnesium (-Mg-) :


    Magnesium ist ein Teil des Chlorophyls und somit in allen Grünpflanzen endhalten. Es ist Wichtig für die [lexicon]Photosynthese[/lexicon] und hilft dabei viele wichtige Enzyme für das Wachstum zu Aktivieren.... [lexicon]Cannabis[/lexicon] braucht immer etwas mehr Magnesium als andere Pflanzen. (ebendfalls in [lexicon]Dolomitkalk[/lexicon] endhalten)


    Eisen (-Fe-) :


    Wichtig für die Produktion des Chlorophyls.


    Schwefel (-S-) :


    Ist wichtig für die bildung von Proteinen, es unterstützt die Produktion von Enzymen und VITAMINEN. Schwefel hilft bei der Chloropyl bildung , Wurzelwachstum und macht Wiederstandsfähiger gegen Kälte !


    Mangan (-Mn-) :


    Wichtig für die Funktion der Enzyme die an der Aufspaltung von Kohlenhydraten und [lexicon]Stickstoff[/lexicon] beteidigt sind.


    [lexicon]Bor[/lexicon] (-B-) :


    [lexicon]Bor[/lexicon] beeinflußt die produktion von Zuckern und Kohlenhydraten. [lexicon]Bor[/lexicon] ist wichtig für die [lexicon]Samen[/lexicon] Produktion !


    Molybdän (-Mb-) :


    Hilft bei der Aufnahme und Verwertung von [lexicon]Stickstoff[/lexicon].


    Zink (-Zn-) :


    Zink ist wichtig für die Umwandlung von Kohlenhydraten. Es reguliert die aufnahme von [lexicon]Zucker[/lexicon] sowie das Wachstum.


    [lexicon]Kupfer[/lexicon] (-Cu-) :


    Ist wichtig für das Reproduktivewachstum (also heilung). es lagert sich in die Wurzeln ein und hilft bei der verwertung von Proteinen.


    Chlorid :


    Wichtig für den Stoffwechsel der Pflanze.


    Eine Pflanze verkraftet immer besser einen Nährstoffmangel als eine Überdosierung ! ! !

  • Na ja ich lesse eigentlich alles was Neu ist....
    Und zu Anfang habe ich mir einen Bereich nach dem Anderen durch gesehen.... Und da alles was mich interessierte....


    Aber passt schon..... 8|

    ein Ideot kann nie schlimmer sein als zwei zusammen.... :D