THC-CBD Öl ohne Alkohol

  • Hier mal meine schnelle Methode zur einfachen Herstellung von Medical Öl ;)
    welches ich gegen meine Schlafstörungen und Schmerzen einsetzte ;)
    Für die Herstellung von ca. 50ccm Oil verwende ich etwa 12-15g hochwertige Reste
    oder alternativ 8-10g Blüten.
    Das Material klein hexeln und in ein Glas(Keramic) Gefäß geben und mit ca. 50 ccm
    gutem Oil übergiesen. Ich verwende i.d.R. kaltgepresstes Traubenkern oder Olivenoil (extra v),
    geht aber auch mit jedem anderen Öl, je nach Geschmack ;)
    Das Öl wird dann auf ca. 80-90 Grad erhitzt und für 12 -24 Std. dunkel gestellt.
    Zwichendurch ab und zu mal durchrühren !
    Danach wird die Mischung nochmals erhitzt und durch einen Kaffeefilter gefiltert
    kann es dann bereits in die Pipettenflaschen abgefüllt werden.


    Je nach Quallität des Materials genügen hiervon bereits wenige Tropfen um die gewünschte
    Wirkung zu erreichen. Man sollte mit etwa 5 tropfen( unter die Zunge oder auch in einem Fettlöslichen Getränk)
    anfangen und wenn sich nach ca. 30 - 40Min noch keine ausreichende Wirkung zeigt vorsichtig nachdosieren.


    Die Anregung zur Herstellung diese Öles bekam ich durch einen Freund, der eine amtliche Genemigung
    für Cannaprodukte hat :) und er miir sagte, dass er für 20ml 4%tige Lösung über 200€ in der Apotheke
    zahlen muss. Darauhin hab ich ihm einfach mal, auf diesem Weg eine kleine Menge hergestell :)
    Die Wirkung ist, seinen Aussagen zu Folge wesentlich effektiver als das Zeug aus der Apotheke,
    so dass er nur etwa ein drittel der Dosierung benötigt.


    Dieses Öl ist nur zur oralen Aufnahme gedacht und sollte keinesfalls zum Rauchen verwendet werden !!!

  • Zitat

    Ich verwende i.d.R. kaltgepresstes Traubenkern oder Olivenoil (extra v),

    Wulfman77:





    Ja so einfach geht das, schön einfach und gut beschrieben. Ich stelle auch die "Abkochtemperatur" ein, genau gesagt 86 Grad Celsius, hatte ich aus einem Amiblog und für gut getestet.Ich koche auch manchmal ca. eine halbe Stunde, lasse es abkühlen und wiederhole den Vorgang bis zu 6 mal. Ich habe den Eindruck,subjektiv, das sich die dabei die Terpene besser erhalten und der Geschmack nicht so bitter ist. Von der Wirkung ist allerdings kein Unterschied spürbar, beides ist so stark wie ich es möchte.
    Stehe auch auf die Flüssigkeiten und bin jetzt mit Vegetarischem Glycerin am besten zufrieden, also für mich persönlich. Die Lösekraft ist identisch mit der des Öls aber ehrlich gesagt sagte mir immer der Ölgeschmack nicht so ganz zu, vor allem unter der Zunge ist Olivenöl nicht so der Bringer. Da das VG sehr süß ist lässt es sich auch besser in Getränken lösen. Den einzigen Unterschied den ich wahrnehme ist das es bei sublingualer Aufnahme schwächer ist als ein auf Naphta oder Alkohol basierten Auszügen. Nach über 2 Jahren Tinkturtestes bin ich auch immer wieder überrascht über die verschiedenen Wirkspektren zwischen Sativa und Indica dominanten Sorten.
    Zur Zeit mische ich ganz gerne 2-3 Sorten zu meinen EDL´s ( EveryDayLiquids)

  • Das aktuell verwendete Sonnenblumen Öl ist weitgehendst geschmacksneutral und auch nicht
    (zumindest für mich :) ) so unangenehm im Mund, wie viele andere Öle.


    Wenn man ein Problem mit dem Geschmack hat lässt sich das Öl auch sehr gut in Gelkapseln
    füllen, die man dann einfach schlucken kann :)
    Allerdings dauert es dann i.d.R. auch etwas länger bis die Wirkung einsetzt.

  • Vorteil von der Methode ist das das Clorophyl nicht mit rausgelöst wird da dieses ja wasserlöslich ist ;)

    Wenn ich denn sterbe, dann bitte lächelnd und schlafend wie mein Opa,
    nicht schreiend und weinend wie sein Beifahrer...


    PSN-ID :PsYcO1408
    [size=10]FL-Anfrage : Stichwort TGL :)

  • Das aktuell verwendete Sonnenblumen Öl ist weitgehendst geschmacksneutral und auch nicht
    (zumindest für mich :) ) so unangenehm im Mund, wie viele andere Öle.


    Wenn man ein Problem mit dem Geschmack hat lässt sich das Öl auch sehr gut in Gelkapseln
    füllen, die man dann einfach schlucken kann :)
    Allerdings dauert es dann i.d.R. auch etwas länger bis die Wirkung einsetzt.

    Ja das stimmt, nur du schreibst Olivenöl. Das mag ich sehr, aber für Tinktur die eingemixt oder eben unter der Zunge wirken sollen nur bedingt zu gebrauchen. Sonnenblumenöl ist was anderes vom Geschmack, da geb ich dir Recht. Muss mal testen damit. Hatte bis jetzt an Ölen halt nur Olivenöl und Rapsöl. Deswegen das Glycerin, probiers mal, das löst noch besser als Öl .
    Kapsilieren tue ich Kratom und einige andere Sachen auch, mit so einer 200er Kapselmaschine.
    Aber das mit VG aufgenommene [lexicon]THC[/lexicon] über die Schleimhäute ist ZUCKERSÜß und schonender. Der Rest geht ja dann auch in den Magen.

  • Hier mal meine schnelle Methode zur einfachen Herstellung von Medical Öl ;)


    :thumbup:


    toller thread


    thx


    bong-016


    P.S: da könnte man ja glatt an die schnittreste gehen und loslegen... ich warte aber noch.

    Wahn und Sinn Powered By Haters devil02
    Why ? I have seen the most Bad Shit what can be and still a live, think there´s something wrong or time to bring some shit Back again.


    "forget not you dont know me, Vikingblood is in me, i am a "Beast"

  • Ja das stimmt, nur du schreibst Olivenöl. Das mag ich sehr, aber für Tinktur die eingemixt oder eben unter der Zunge wirken sollen nur bedingt zu gebrauchen. Sonnenblumenöl ist was anderes vom Geschmack, da geb ich dir Recht. Muss mal testen damit. Hatte bis jetzt an Ölen halt nur Olivenöl und Rapsöl. Deswegen das Glycerin, probiers mal, das löst noch besser als Öl .
    Kapsilieren tue ich Kratom und einige andere Sachen auch, mit so einer 200er Kapselmaschine.
    Aber das mit VG aufgenommene [lexicon]THC[/lexicon] über die Schleimhäute ist ZUCKERSÜß und schonender. Der Rest geht ja dann auch in den Magen.

    Glycerin hab ich auch da, hab ich auch schon öffters verwendet ;) allerdings bin ich der Meinung, dass damit auch die Wasserlöslichen Stoffe ausgelöst werden. Man hat, trotz der Süsse noch diesen typischen leicht bitteren beigeschmack, den ich bei der reinen Öllösung
    nicht hab :)
    Um die Aufnahme z.B. in Getränken (Tee,Saft usw.) oder auch bei Verwendung in Speisen, zu verbessern gebe ich auch gerne etwas Lecithin dazu :)

  • Glycerin hab ich auch da, hab ich auch schon öffters verwendet ;) allerdings bin ich der Meinung, dass damit auch die Wasserlöslichen Stoffe ausgelöst werden.


    Glycerin ist eine Fett-Wasser Emulsion, was dazu führt das auch die Wasserlöslichen Bestandteile teilweise herausgelöst werden.

    Um die Aufnahme z.B. in Getränken (Tee,Saft usw.) oder auch bei Verwendung in Speisen, zu verbessern gebe ich auch gerne etwas Lecithin dazu :)


    Lecithin ist ein Emulgator um Öl und Wasser zu verbinden, ist z.B. in der Mayo drin ;)

    Wenn ich denn sterbe, dann bitte lächelnd und schlafend wie mein Opa,
    nicht schreiend und weinend wie sein Beifahrer...


    PSN-ID :PsYcO1408
    [size=10]FL-Anfrage : Stichwort TGL :)

  • Hallo, ich bin ein kompletter Neuling auf diesem Gebiet. Mein Vater und ich sind chronische Schmerzpatienten . Derzeit kaufe ich 10% CBD Öl . Das wird auf Dauer doch recht teuer. Ich würde es gerne selbst herstellen.
    In diesem Thread wird geschrieben 50 ccm Öl auf 8-10 gr. Blüten.
    Was habe ich dann für eine Konzentration wenn das Öl fertig ist?
    Und welche Blüten nehme ich am besten? Ich möchte nur Nutzhanfblüten nehmen .
    Weiß jemand mir einen Link wo ich diese bestellen kann?
    Vielen Dank

  • Und welche Blüten nehme ich am besten? Ich möchte nur Nutzhanfblüten nehmen .
    Weiß jemand mir einen Link wo ich diese bestellen kann?

    blüten legal kaufen ohne einen doc in deutschland?!? no chance egal ob nutzhanf oder nicht...


    das einzige was man machen könnte ist sich einen growschrank hinstellen cbd lastige sorten züchten und diese dann verarbeiten, welchen cbd gehalt sie haben kann man vor dem kauf aus der beschreibung entnehmen bzw die strain suche hier im forum benutzen um die auswahl von vorn herein ein wenig einzuschränken.


    alles das wäre in deutschland illegal da einen samen zum keimen bringen verboten ist! ;)

  • Echt jetzt? Überall kann man doch nachlesen das man THC armes CBD Öl auch selbst herstellen kann...die müssen doch auch das Material irgendwo herbekommen.
    Schade