Fragen Thread zum Thema LED

  • Ich habe ein 1x1m Zelt und 4 Zeus XT. In welchen Abständen verteile ich die Dinger am besten, einfach gleichmäßig (14,66 - 28 - 14,66 - 28 -14,66) ? Ich spreche natürlich von der "schmalen" Seite der Zeus.


    Oder gibt es da eine bessere Lösung?

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht. Mit wem?

    Mit mich!  -- Tommy Chong

  • darf ich sagen 'Hasenkreuzformation'?

    Also um je 90° versetzt.

    1 breite und 1 schmale zusammen.

    Gibt Je 60 cm pro Länge.

    Jetzt noch 20 cm auseinander..


    Etwa so versetzt , müsste bei den panels aufgehen.

    Mitte ist ned optimal, aber oft hats ja keine plant genau dort.


    Halt mit versetzen beste pos finden.


    hab ich es richtig im kopf?

    XT ist ca 30x40 cm

    C ist ca 20x30cm

    2 Mal editiert, zuletzt von snipp () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von snipp mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Macht es eigentlich Sinn die LED schräg aufzuhängen wenn z.B. hinten im Zelt die Pflanzen höher sind als vorne und man durch's schräg hängen diesen Höhenunterschied ausgleichen könnte?

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht. Mit wem?

    Mit mich!  -- Tommy Chong

  • Macht es eigentlich Sinn die LED schräg aufzuhängen wenn z.B. hinten im Zelt die Pflanzen höher sind als vorne und man durch's schräg hängen diesen Höhenunterschied ausgleichen könnte?

    Habe ich mit meiner Marsy auch gemacht, klappt auf jedenfall.Nur Seitliches Licht soll nicht wirklich was bringen.Also das man zb. die Wände mit LED's voll packt.

    Schräg über den Mädels bringt auf jedenfall etwas. Ist ja nichts anderes als wenn du die auf verschiedenen höhen hast.

    Wenn du die Schräg aufhängst, vergeudest du auch kein Licht was dann über die eine Lampe drüber strahlt!

    So sieht das bei mir aus.

  • Macht es eigentlich Sinn die LED schräg aufzuhängen wenn z.B. hinten im Zelt die Pflanzen höher sind als vorne und man durch's schräg hängen diesen Höhenunterschied ausgleichen könnte?

    Prinzipiell spricht nichts dagegen;) man sollte allerdings berücksichtigen, dass es zu einem Bündelungseffekt (Hotspot)kommen kann :/

  • moin Leute.

    Wird teils sogar vom Hersteller empfohlen für bessere Ausleuchtung, aber eher die querachse.

    Aber klar nutze ich diese Möglichkeiten auch gerne un Höhenunters. Auszugleichen etc.


    Und der Pflanze selber ist es ned so wichtig ob das Licht von oben kommt oder seitlich. (Um oben oder unten zu wissen nimmt sie die Schwerkraft, ned die Sonne), einigen Pflanzenarten mögen direktes Sonnenlicht ja gar nicht.


    Im Grunde sind wir ja vom Licht umgeben, das von überall reflektiert wird. Ein Ozean aus Lichtteilchen.

    So gesehen sollte man sie sogar auch seitlich beleuchten, aber es wird ja auch viel Licht seitlich reflektiert im Zelt.


    Ich behaupte mit der richtigen Frequenz könntest sogar von unten her noch optimieren. Die Unterseite nimmt garantiert auch gewisse Frequenzen auf die einen eigenen Zweck dienen.


    AMEN^^..


    Sorry, noch im halbschlaf..

  • Hey Leute,

    hab mir viel durchgelesen und wollte bei meinem ersten Grow nichts falsch machen. Ich habe gesucht und gesucht, über google, auf anderen Webseiten und auch hier, aber leider keine Reihenverkablung für 6 Boards a 2 Netzteile gefunden. Will nichts falsch machen :S Bräuchte Hilfe.


    Unterwegs sind zurzeit:
    6x Zeus 308 xt 3500k mit 90x90 Rahmen

    2x HLG-240H-C2100AB (auf 350-400w beschränkt, weiß nicht wie viel nötig ist)
    50k ohm Potti für zwei Netzteile von Pro-Emit


    Von led tech noch:

    100cm Einspeisekabel mit Stecker
    Goobay - Kabelverbindung 7,5cm IP68
    500cm Schutzkontaktkabel 230V für Netzteile und mehr
    Box KIT für 2x Wago Klemme 221
    Montage Set für Karabiner
    Verbindungsklemme WAGO


    (Das ganze soll mit 350w in einer bereits aufgebauten 1qm Homebox stattfinden mit 25x6l Töpfen im Allmix + Wurmhumus + Hüheraa + Meeresalgenkalk + Pflanzenkohle, kompostiert für 2 Monate)

  • Für einen Sea of Green sollte es passen mit den richtigen Nüssen.Kauf noch ein Netz und alles wird gut.

    Wegen dem Netzteil frag mal Wulfman77 oder diegruenegans...

  • Madi

    Meiner unmaßgeblichen Meinung nach müssten die HLG-240H-C2100AB ganz gut passen so lange du immer je drei Zeus damit betreibst. Aber selbst ich würde mich hier auf meine Meinung nicht verlassen. :)

    Da gibt's auch noch so ein anderes Forum... hust.. hust.... Die sind dort ganz vernarrt auf Reihenverkabelung für die Zeus.:whistling:


    Auch wenn ich für die keine Werbung machen will weil mir einiges dort sehr missfällt muss ich leider sagen, daß gerade dein spezielles Thema da ausgiebig behandelt wird. Wirst sicherlich Antworten finden.

    Irgendwas mit Eidgenossen und wachsen lassen meine ich mich zu erinnern heißt der unhöfliche Haufen. ^^


    OOooder du wartest auf die richtigen Experten hier wie Wulfmann77 oder das Gänschen.

    "Ich hab den besten Deal aller Zeiten gemacht. Mit wem?

    Mit mich!  -- Tommy Chong

  • oder das Gänschen.

    der war gut. nee, experte sicher nicht. danke


    müssten die HLG-240H-C2100AB ganz gut passen so lange du immer je drei Zeus damit betreibst.

    wär die einfachste möglichkeit. um ne steckdose zu sparen vielleicht beide ksq paraell an ein netzkabel.

    2x HLG-240H-C2100AB (auf 350-400w beschränkt, weiß nicht wie viel nötig ist)

    werksseitig sind die ksq auf max gestellt. eine liefert max 119v 2100ma. ca 250w /3 bist bei ca 80w panell von den ca 480w reichen bei meinem pfusch mit zeus und lm301b ledstreifen je nach sorte und größe 270 bis 350w auf meinem qm. mehr werden mir die nodie abstande zu dicht, bringt nicht mehr ertrag, kost aber mehr strom und wenn der abstand zu gering ist gibst unnötige blattschäden


    zum groben einstellen brauchst ein energiekostenmessgerät, multimeter, ampere/wattmeter zwischen ksq und led.


    oder pi mal sonnenbrille bis dir hell genug istwow01

    Homegrow...es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit....

  • 25 Pflanzen auf einen Meter?

    Bonsais und Radieschen sollten passen.

    Dachte mehr Sorten, mehr Spaß. Natürlich alle ähnliche Blütezeit. Will ja das Zelt danach wieder abbauen oder einen 2. run machen und dann abbauen und die ernte genießen :P


    wo er recht hat :D Bei mir stehen 4 stück auf 1m²

    Und selbst kompostierte Sachen in der Box würd ich auch lassen wegen Geviechlingern


    Aber es geht hier um die LED, ist ja der LED thread. sorry bin schon ruhig

    Hab das indoor in Kisten kompostiert. Wollte deren Dünger nicht kaufen, weil man für das gleiche Geld Dünger für sehr lange Zeit kriegt, nur muss dieser erst zersetzt werden.



    Für einen Sea of Green sollte es passen mit den richtigen Nüssen.Kauf noch ein Netz und alles wird gut.

    Wegen dem Netzteil frag mal Wulfman77 oder diegruenegans...

    Genau wollte einen SoG machen, da muss ich ein lst oder so lernen.
    Dachte ich begrenz das ganze auf max 400watt damit es im Fall der Fälle nicht alles abraucht (deswegen ab statt nur b)


    Eidgenossen finde ich nichts oder ich bin zu blöd für haha. Trotzdem danke


    Wo unterscheiden sich elg von hlg led treibern? Habe zwei mal den elg 240 ab 3y an meinen 4 Boards.

    Also nach reichlichem einlesen sollen die hlg miimal effizenter sein.. 3y heißt nur schukostecker. Das wichtige hast du aber nicht genannt, nähmlich wie viel ma es zulässt.



    mit einem HLG-240C2100 kannst du locker 3 ZEUS in Reihe betreiben und hättest damit ca. 240W z.V.;)

    Serielle Verdrahtung von 3 x ZEUS 308 >>>

    Genau sowas habe ich gesucht, du bist ein Schatz :P
    Bei Reihe soweit ich das verstanden Plus zu Minus und Minus zu Plus. Könnte ich die Zeus Boards einfach umdrehen, damit net so viel Kabelsalat herrscht?

  • genau so iste es ^^

    Ob das mit dem verdrehen funktioniert musst du halt ausprobieren :/

    Schätz mal schon haha


    Madi


    Der Laden heißt grower.ch. Wenn du ein paar Links zu interessanten Threads zu deinem Thema willst dann melde dich einfach bei mir.

    Ah da habe ich auch reingeschaut. Wollte mich unbedingt vor dem ersten grow infomieren, das hat gefehlt. Wulfmann hats beantwortet :P


    Plus und Minus darfste bei Gleichstrom nicht vertauschen.

    Die Kabel sind dann halt verdreht und kürzer, falls du darin einen Vorteil siehst.

    Genau das dachte ich mir. Gut, in einer Stunde kommt der Postbote, dann kanns losgehen :D