Florganics - Florians living Organics / Erfahrung?

  • Guten Mittag liebe Community,


    habe vor ein paar Tagen eine Probe von "FLO" bekommen.
    Wollte euch mal fragen ob ihr bereits Erfahrung damit sammeln konntet?
    Ist ein All-in-One Dünger, im Shop sagte man mir "probier es danach kommst du sicherlich wieder, ging den meisten so".
    Hört sich natuerlich nicht schlecht an, bin jedoch meist immer etwas misstrauisch.
    Ph-Wert müsse man auch nicht regulieren, da wie ich es verstanden hab die Mikroorganismen in der Erde dafuer sorgen das dieser optimal bleibt.


    Man kann sogar Komposttee daraus machen um das Leben in der Erde wieder in Schwung zu bringen falls es zu trocken wird.


    Zitat: "Er versorgt deine Pflanze optimal über den gesamten Lebenszyklus mit Makro- und Mikronährstoffen, Wurzel-, Wachstums- und Blütestimulatoren, Enzymen, Humin- und Fulvinsäuren, Aminosäuren, Silikaten und Calcium/Magnesium."


    "Düngemittelbeschreibung:


    Organisch-mineralischer NPK-Dünger 2-3-2


    Nebenbestandteile: Kalzium (CaCO3) 1%, Magnesium (MgO und MgCO3) 0,6%, organische Substanz 60%.
    Unter Verwendung tierischer Nebenprodukte nach Kat. 3 VO (EG) 1069/2009 (Ausgangsstoffe Blut-, Fisch- und Fleischknochenmehl, 7% Fledermausguano), pflanzlicher Stoffe aus der Lebensmittel- und Futtermittelindustrie (Ascophyllum nodosum, Alfalfa, Vinassegranulat), Regenwurmhumus, Leonardit, Palmasche, Austernschale, Dolomitkalk, Bittersalz, Bentonit, lebendige Mikroorganismen (9 Stämme Endomykorrhiza, 7 Stämme Ektomykorrhiza, 2 Stämme Trichoderma, Effektive Mikroorganismen und 14 Bakterienstämme)."


    Werde es mein naechsten mal testen.


    Was haltet ihr davon, brauchbar oder nicht?


    Liebe Grüße

  • Nichts fuer mich,da er auch mineralisch ist

    Stellt euch vor was gewesen wäre, wenn Skunkman und/oder Nevil nur Fem-Saatgut verkauft hätten.Das ganze Kartenhaus der heutigen Spitzenhybriden würde in sich zusammenfallen

  • intressant, wär die frage ob für hanf geeignet. wär für ein testgrow der auch veröffentlicht wird damit.

  • Hier steht, vorauseilend bestellt, ein ebensolcher FLO Beutel herum. Wollte das auch ausprobieren und einen Erde, Kokos ¬ FLO Grow machen. Derzeit finde ich den Hempy Bucket Gedanken aber um so vieles charmanter, dass ich meine Reihenfolge umgestellt habe. Aber auch die Chilis dürften sich über FLO freuen... ob der Haltbarkeit bzw. Lebensfähigkeit der enthaltenen Mikroorganismen bin ich mir nicht sicher... so genau habe ich den Sack noch nicht betrachtet.
    Ggf. kann ich mit etwas FLO auch den Hempy Bucket etwas pimpen.... :rolleyes:

  • 2-3-2 mein leitungswasser hat vermutlich höheren ec. setz doch einfach en sämling oder clone rein. . werden dann die blätter nach 2,8 wochen gilb ist das wahrscheinlich keine überdünung.


    kann ich mit etwas FLO auch den Hempy Bucket etwas pimpen....

    der dann verteilte dreck zerstört das ambiente von dem unschuldig rein weissen perlit traurig01 könnte das nicht auch zu schimmeln anfangen?


    beim eintopfen in hempHy vieLleicht die wurzeln darin einstippen und abklopfen in der hoffung das dadurch mit mykos geimpft wurde aber gib mal eher deinen chillis. dann hungern die damen vielleicht weniger :rolleyes:^^