Nährlösung auffüllen

  • Halli Hallo in die Runde :)


    Meine Pflanzen sind jetzt 5 Wochen alt und durstiger als gedacht bier01 die Nährlösung im Tank wird schnell weniger. Mit welchen EC und PH Werten füllt ihr eure Nährlösung zwischendurch auf?


    Ausgangs EC war 0,4 und wurde auf 0,7 erhöht. PH ist 5,4.

    Safety First stone02 Vergesst nicht GPS Daten aus Bildern vor dem Upload zu löschen...Sonnst gibt es vielleicht Besuch cry

  • Moin Network23,


    danke für deine Antwort. Leider bringt die mich nicht weiter. Vielleicht bist du so nett und kannst mir ein paar Tipps zu meinem Testlauf geben.
    Durch unglückliche Umstände habe ich eine Box, Grow-Deck 1.2, LED, AKF, Propagator... geerbt. Mich hier im Forum angemeldet und ein bissel in das Thema eingelesen .
    Als Test habe ich 40 gefundene Samen keimen lassen. Nach 5 Tagen als die Pfahlwurzel lang genug war, wurden die Babys in 5 cm Netztöpfe mit Neopren-Ring ohne Substrat in den Propagator gesetzt.
    Nach 22 Tagen wurde es zu eng im Propagator und ich setzte 17 heranwachsenden hoffentlich mehrheitlich weiblichen Schönheiten in das Grow Deck ein. Es wurden 75l Nährlösung angerührt. Nun sind drei Tage vergangen, die Teenager sind im Schnitt 20cm, bis auf einen Ausreißer der ist 30cm. Meine Nährlösung nimmt stetig ab. Da die Pumpe erst bei 50 Liter unter Wasser steht und jetzt gerade noch 60l im Tank sind wollte, ich gerne wissen womit (angepasstest Wasser? wenn ja woran angepasst. halbe Düngerkonzentration? wie verhält sich das dann mit den EC Wert) und mit welchen Werten ich die Nährlösung auffülle.

    Safety First stone02 Vergesst nicht GPS Daten aus Bildern vor dem Upload zu löschen...Sonnst gibt es vielleicht Besuch cry

  • Damit wir nicht aneinander vorbereden, angepasstes Wasser bedeutet normalerweise Wasser mit regulierten PH Wert ;)


    Wenn du mit Sämlingen arbeitest und diese jetzt in der 5. Woche sind, nehme ich an du gibst noch 18 Stunden Licht oder? Wenn dein EC fällt, dann liegt es daran, dass deine Pflanzen die Nährstoffe aus dem Wasser lutschen und mehr brauchen. Steigt der EC, dann wäre zu viel Dünger im Wasser und bleibt der Wert konstant, dann hast du den idealen Wert gefunden.


    Nochmal ausgehend von deinen 5. Wochen, würde ich den Pflanzen mindestens einen EC von 1.0 - 1.2 gönnen und schauen ob der EC weiter sinkt und wenn ja, mehr Dünger zuführen. Welchen Dünger verwendest du denn?


    Das einfachste wäre wenn du verifiziert bist, dann kannst du dir die verschiedenen Hydro/Aero Grow Reports durchlesen. ^^

    Creating Cannabis Awareness Since 2000

  • Moin,


    heißt also das man Hydro mit jeder neuen Genetik wieder eine andere Dosierung der NL braucht, weil jede Pflanze eine andere Menge Dünger benötigt :?:


    Da werden meine Grows mit zig verschiedenen Sorten auch nicht gerade von Vorteil sein, wenn jede eine andere Menge NL braucht ? Oder habe ich irgendwo einen Denkfehler xD ?





    Und ja, verifiziere deinen Account. :thumbup:

  • Ich habe jetzt 8 verschiedene Sorten mit einer Nährlösung im Deck. Dadurch bei Hydro/Aero die Nährstoffverfügbarkeit viel besser gegeben ist, benötigen die Pflanzen eher weniger als sonst. Ist sicherlich so, dass die eine und andere Sorte mehr verträgt, aber es ist anscheinend nicht zwingend notwendig. Beim den letzten Male habe ich auch keinen höheren EC als 1.4 - 1.6 gehabt und bei 1.6 waren die Symptome eher als Überdüngung zu interpretieren...

    Creating Cannabis Awareness Since 2000

  • Damit wir wirklich nicht aneinander vorbeireden bleibt der EC Wert bei angepassten Wasser also der Ausgangs EC Wert? verdünne ich dadurch nicht die Nährlösung?


    Du nimmst richtig an Licht ist 18/6.


    Mit dem EC Schwankungen habe ich schon vor 14 Tagen leidilich Erfahrungen sammeln müssen da ich die die erste Düngergabe (AEC 0,3->EC 1,0) noch im Propagator zu Hoch angestezt hatte. Habe mich durchs Forum gekämpft und mich an DerPädagoge seinen Post "Aeorponik leicht gemacht!" orientiert. Mein EC Wert ist seit Benutzung des Grow Deck (3 Tage) konstant bei 0,7 (AEC 0,4). Die Pflanzen erholen sich. Der PH Wert lag die letzten 3 Tage bei 5,4 und ist heute Früh bei 6,0. Habe diesen runter geregelt auf 5,1 und würde den PH Wert jonglieren lassen bis 5,5 und danach wieder runter regeln. Als Dünger benutze ich Hy-Pro



    Ach ja ich bin verifiziert und habe auch einige Grow Reports gelesen.

    Safety First stone02 Vergesst nicht GPS Daten aus Bildern vor dem Upload zu löschen...Sonnst gibt es vielleicht Besuch cry

  • Vergiss die Einträge vom DerPädagoge, hat mir nur Probleme bereitet. Bei Hydro/Aero sollen die PH Werte zwischen 5.5 - 6.2 sein. Angepasstes Wasser verwende ich nur um zu spülen, ansonsten Mische ich eine normale Düngerlösung in die Tanks. Da ich mit Clone/Stecklinge arbeite, kann ich dir nicht sagen welcher PH Wert dafür am idealsten ist, aber 5.8 - 6.0 sollte PH Wert technisch am Anfang schon gut sein. Mit Hy-Pro arbeite ich auch. Mache immer je 500ml A/B pro 100L Wasser. Dann habe ich einen EC von ca. 1.3

    Creating Cannabis Awareness Since 2000

  • Danke für deine schnelle Antwort.
    Mir eröffnen sich daraus leider nur noch mehr Fragen und ich werde ein Grow Report aufmachen um diese abzuarbeiten. Wäre supie von dir wenn du ein Auge mal drüber werfen könntest.

    Safety First stone02 Vergesst nicht GPS Daten aus Bildern vor dem Upload zu löschen...Sonnst gibt es vielleicht Besuch cry

  • Wie mischt man Dünger zur vorhandenen Nährlösung bei um den EC zu erhöhen?


    Wie geht Ihr vor?


    Tropft Ihr den Dünger im Nährstofftank oder wie bekommt man das gut hin?


    Versteh den Ablauf nicht, wenn man den EC in einer Woche von 0.6 auf 1.0 steigern soll wie geht Ihr da vor ohne die komplette NL auszutauschen????

    luck01 Lass wuchern dein Strain hemp01

  • .... ohne die komplette NL auszutauschen????

    Ohne special effekts(UV-C, Wasserkühler, Bioschrubbelfilter Vorratstank etc, etc, u.s.w....) nur nährstopfbehälter, NL 1x wöchentlich austauschen. hängst du an den paar cent für wasser und Dünger, ist das imho für dich ungeeignet.

  • Ach das Geld wäre mir egal!


    Also wenn ich z.b ein Nährstofftank habe der bei 0.6 EC liegt und es langsam nach einer Woche auf 1.0 EC erhöhen muss kann ich da einfach ein 20L Kanister mit 1.0 EC anmischen dann beifügen und als letztes PH testen und langsam den PH drosseln?


    :rolleyes:

    luck01 Lass wuchern dein Strain hemp01

  • Boar nur dummer Sprüche anstatt mal venünftige Tips zu geben :S


    Forum war auch mal besser sorry soll jetzt kein Angriff sein aber ich würde gern Hydro lernen! Ist noch kein Meister vom Himmel gefallen oda?


    Kann nicht mal einer beschreiben wie er das mit der Nährlösung macht wenn er die 2 Wochen nutzt?


    Man kann doch nicht 2 Wochen auf 06 EC bleiben eine vernünftige Anleitung wie man die bestehende NL auffüllt und dazu den EC PH reguliert also "erhöht" naja werd ich mir wohl Bücher kaufen und Youtuben bleibt ein ja nix anderes übrig.


    :thumbdown: hier wird man nur belächelt egal was man macht entweder durch zuviel Stolz oder Neid.... Naja .... Ciao

    luck01 Lass wuchern dein Strain hemp01

  • hier wird man nur belächelt egal was man macht entweder durch zuviel Stolz oder Neid.... Naja .... Ciao

    glaubst doch net ernsthaft dasIich hier dein individuelles hydrogrowbuch schreib mit allen eventuallitäten. nur um mich dann auch noch von anderen oder dir dumm ansabbern zu lassen. und wenn man sich dagegen verwahrt noch der moderation runtergepuztz wird-Statt ein dämliches Video zu posten hätteste mal besser die Formel googlen sollen um zu helfen. schreibst Hydro hier, hydro da, mach dir erst mal klar welche Hydrovarieante dir vorschwebt und teil das mit, inkl deiner lw werte. jenachdem wirdst unterschiedlich gehandthabt.



    ach einer Woche

    wenn er die 2 Wochen nutzt?

    weisst überhaupt was du willst?

    Boar nur dummer Sprüche anstatt mal venünftige Tips zu geben

    was verstehst unter langsam gewünschte werte einstellen, Nl auswechseln. hydro gibt kein laaangsam, und wenig toleranz.

    achso wenn man gegenfragen stellt zum versändnis ist man hier auf forum dummes Arschloch! dumm anmachen lassen dafür das ich mich mit deinen probs auseinander setze,



    Kein Grund so mies zu sein, was meintest du mit 42 bitte? Ich sagte ja schon bin Anfänger und verstehe nicht alle Begriffe oder Reverenzen außer man erklärt es mir. Also bitte um etwas Geduld und Verständnis ich verstehe manches wirklich noch nicht. Bei 16 pflanzen soll ich 9x 11 Liter reinstellen...und mit dem Rest nix?

    klar ist mies das ich nicht dankbar dafür bin irgendjemand helfen zu dürfen,
    leih ich mir mal en spruch eines gartenfachgeschäfts



    §1 Jeder macht seins servus01arsch01

    Einmal editiert, zuletzt von SANTA FUSARIUM ()

  • Ich hab auch noch nichts von täglichen EC Steigerungen gehört. Die Schemen umfassen alle wöchentliche Schritte. Unter anderem, weil Pflanzen ziemlich tolerant auf EC Schwankungen reagieren, solange der pH stimmt.


    Zitat

    kann ich da einfach ein 20L Kanister mit 1.0 EC anmischen dann beifügen

    Wenn du sonst nix zu tun hast, mach.
    Das Dingtut praktisch das gleiche was du vor hast, nur Automatisiert.

    Ente gut. Alles gut.

  • Hakaphos als Hydroponic Dünger? Geht das?


    Hab gelesen das einer z.b. 100g Hakaphos auf 1L Wasser gemixt hat , und ein EC Dosierautomat benutzt der automatisch den Dünger hinzufügt.


    Geht das mit dem Dünger überhaupt? So bräuchte man nur 1 Dünger für die Vegi und danach den Roten Hakaphos später noch bischen boosten mit mpk.


    Wäre über eine detailierte Anleitung sehr dankbar.


    ;)