Nebukadnezars Traum , Rezepte des Haschischins

  • Moing,


    hab des Heftbuch ca . 1983 in einem der ersten Headshop´s gekauft...


    mit GROWANLEITUNG !


    Des Buch gibt es schon 30 jahre nicht mehr...


    ich werde nach und nach die Rezepte hier abschreiben:


    Aber VORSICHT : haltet euch genau an die Mengenangabe ,sonst ist die KLOschüssel angesagt..


    --------------- 20. Februar 2018, 21:57 ---------------
    Altweiberpisse


    Erhitze 1 Teelöffel Libanon mit 1/4 Liter Sekt,
    ziehen lassen und warten bis die mischung kalt ist.
    2 Eigelb,2 eier und 125g Zucker in eine schüssel gut verrühren,
    die sektmischung und 1/4 Liter sekt zuschütten,
    mit 1 Teelöffel Stärkemehl binden.
    unter ständigem schlagen bei kleiner Hitze.
    Wirkt überraschend ! :D


    Originaltext ...und ich kann das bestätigen...für 2-3 leute

  • Coole Sache, schön das Du das so lange aufgehoben hast sensa01 Als Boulettenschubser finde ich das ganz besonders interessant klatsch01 Vielleicht könntest Du die einzelnen Seiten einscannen und als PDF hochladen yes01 Aber bedenke das viele Metadaten in PDFs vom Ersteller standardmäßig enthalten sind stop01 und vorm veröffentlichen müssen alle zwingend entfernt werden sonnst klingelt es wirklich look01

    Safety First stone02 Vergesst nicht GPS Daten aus Bildern vor dem Upload zu löschen...Sonnst gibt es vielleicht Besuch cry

  • ok. danke dir...
    das hat keinen Sinn mit dem Scanen....da ist mal was drübergelaufen und stellenweiße extrem schlecht Gedruckt !
    Ich schreibe es ab.... jeden Tag eine neue Geschichte :D

    --------------- 21. Februar 2018, 08:38 ---------------
    Die weißen Plätzchen von Marakesch


    auch als Hörbuch von der Band :evil: Tool :evil:



    [media]https://www.youtube.com/watch?v=htxZZKv4pMw[/media]




    (das Butterextrakt kommt noch )



    1 Tasse weichen Butterextrakt mit 3/4 Tasse Zucker schaumig rühren
    ein Ei einschlagen,dann hinzufügen.


    3 Teelöfel Vanillezucker und evtl. etwas Bittermandelöl,3 Tassen gesiebtes Weizenmehl


    und 3/4 Teelöfel Backpulver einrühren,den Teig kneten und erkalten lassen.


    Dann auf ein mit Mehl bestäubtes Brett ausrollen und kleine Kekse ausstechen.
    Auf jeden Keks eine halbe Mandel legen und bei mittlerer Hitze backen,bis sie leicht braun sind
    was ungefähr 7 Minuten dauert...


    Ein halber bis ganzer Keks sollte reichen .... 8o

    --------------- 21. Februar 2018, 09:04 ---------------
    Butterextrakt........ (aus Grow-verschnitt)



    Diese Methode ist in Indien als auch in Nordafrika bekannt.


    wenn richtig verfahren wird ist die geruchs und geschmackslos


    und unschuldig anzusehen :D


    Sie hält sich im Tiefkühlfach sehr lange und dient als Grundsubstanz für viele leckere Gerichte


    Bringe in einem großen Topf Wasser und 1 pfund Butter zum kochen


    Füge dann 1/4 bis 1/2 Pfund Hanfpflanzen ( Stengel ,Blätter und Blühten,nicht zu trocken )
    hinzu und lasse alles auf kleiner Flamme mindestens 6 Stunden kochen
    Das Wasser darf nicht verkochen.In ein anderes Gefäss umgießen und dabei die Stengel und Blätter
    mehrmals mit heißem Wasser übergießen,daß keine Butter daran bleibt


    Die Flüssigkeit mit der Butter auskühlen lassen
    In den Kühlschrank stellen,dann die Butter abschöpfen
    Nochmals erhitzen,durch ein feines Sieb gießen und in eine Form
    im Kühlschrankerkalten lassen,wo sie auch am beste gelagert wird

  • Rezepte sind leider nicht vorhanden.Koche immer Frei Schnauze.wenn es schmeckt kommt's aufn Tisch. Und wenn nicht geht's in die Tonne und ist fürs Nächste mal abgespeichert. Werde aber ab jetzt mal Buche führen und wenn mich die Lust zum Canna backen überkommt , werde ich es hier mit euch Teilen.


    Die Buttercreme war zu hart. Hatte ein 1/2Kg verschnitt mit 500g Butter ausgekocht und dann alles an Butter zu Creme verarbeitet. ( Geschmacklich habe ich noch nie so Haschiges Geschmeckt.) Dauerte aber auch nur knapp eine Stunde nach der Einnahme und man war im Koma für die Nächsten 10 Stunden.


    Habe am Wochende 12 Bananen-Schoko-Canna Muffins hergestellt. Mit 5g Bubble Hash von den Outdoor Pflanzen. Ca 1g Hasch auf 100g Teig.


    Wirkung bei mir und meiner Frau war da aber geht noch mehr. Eine bekannte hatte auch mit gegessen. ( kifft ganz ganz selten) satte 2 Tage hatte sie ein Gefühl wie betrunken meinte Sie. Ich glaube ich muss mal weniger Kiffen. Ach Quatsch rauch03


    Einer schon mal mit Cannaöl gekocht? ( Extrakt)

  • ohh ja , die Dosierung ist wie beim Alk unterschiedlich. Muffins sind bestimmt auch geil. Wobei ich mich nicht zurückhalten kann.... und das ist GEFÄHRLICH !


    ich war mal auf einem Festival ,vor gefühlten 100 Jahren: da haben noch echt -Hippis "Energiebälchen "aus Hackfleisch verkauft.


    Nach der 3 Kugel meinte sie: jetzt hasste aber genug. ich dachte .was will die Kuh, ich bin doch noch gar nicht satt !


    ne halbe Stunde später war alles klar.... :D

  • Ja das ist leider das Grösste übel.
    Wenn das so lecker ist und man es leider zu hoch Dosiert hat.


    Was auch ganz geil ist nen Joghurt ca 250g nen Teelöffel mit Kokosöl und Hash rein in den Löffel Feuer unter wie bei den Fixxern. ( wen das Hash sich mit dem K-Öl verbunden hat ab in den Joghurt) Gut durch rühren und genießen. Rezept habe ich vom Lieben @mrsalz . Und das geht auch sehr gut ab. na8

  • Samenpfannenkuchen !


    Ein seltsames Frühstück für 3 Personen,das jeden Tag gut beginnen lässt:


    Röste 1/4 Tasse Samen in einem Eisentopf leicht an.
    Nimm dann eine große Tasse Buchweizenpfannkuchenteig und verrühre sie mit 1 Ei
    und 1/4 Tasse Milch und 1 Esslöffel Butter.
    Backe in einer Pfanne mit wenig Butter kleine Pfannkuchen,
    und serviere sie mit Ahornsirup oder Honig
    hunger01

  • Dann werd ich mal die Sensi Seeds Jack Herer Samen opfern bad01

    nee lass ma. Gibt im Reformhaus usw... mittlerweile geschälte Hanfsamen.


    Oder auch geil wenn man sie wie gebrannte Mandel zubereitet. Also als erstes.
    Die Sämchen ( Geschält) anrösten dann ein wenig Wasser in die heiße Pfanne zu den Gerösteten Samen und Zucker zum Karmeliesieren. Alles Karmeliesieren lassen und dann auf ein Backpapier geben. Auskühlen lassen , in Stücke brechen und genießen. Ich mache mir das sehr gerne in einen Grieschen Natur Joghurt . :thumbsup:



    Warum Wasser???


    Dadurch wird das Karmell nicht Steinhart und man muss keine Sorgen um sein Gebiss haben. :thumbsup:hex02

  • Und täglich Grüßt das Murmeltier,


    bei diesem Rezept sollte man sich -Dringend-vorher schlau machen zweck´s der Betelnuss !!!


    gemalzene Betelnuss...



    3-4 Betelnüsse , 1/2 Esslöffel Gras ,1/2 Banane und 1 gehäufter Esslöffel Ovomaltine
    einige Teelöfel Zucker und 1/4 Liter Milch in einen Mixer füllen
    Einige Minuten auf hohen touren laufen lassen und dann den Inhalt durch ein Sieb gießen


    Prost ! :saint:

    --------------- 11. März 2018, 11:37 ---------------
    Paruks Pimmel


    Brate 3 halbierte kleine Bananen mit ein wenig Butter
    und 6 Scheiben durchwachsenen Speck.
    Mische 1 Teelöffel pulverisierten Shit (wenn möglich Dunkel) :D
    mit 6 Esslöffel braunem Zucker.
    Bestreue die gebratenen Bananen mit dieser Mischung und wickle sie in die Speckscheiben.
    Genügt für 2 Personen

    Einmal editiert, zuletzt von Cheech ()

  • hab des Heftbuch ca . 1983 in einem der ersten Headshop´s gekauft...

    Moin moin CHEECH ; echt der WAHNSINN, lese das jetzt hier gerade und denke so bei mir:
    :whistling: eh Patrick, hast Du das Heft nicht auch?????????????????????? Aber alter Verwalter, NA KLAR hab ich



    ----------------------NEBUKADNEZARS TRAUM :D , zwar nicht den Druck mit der Growanleitung, aber es "kursieren" ja diverse Raubkopien davon im Land <X , is ja echt geil, ich dachte ich bin der EINZIGE der das Buch/Heft kennt oder hat?


    @Cheech ab heute sind wir: BRÜDER IM GEISTE anbeten01five01saufen01rauch01


    btw: aber meins ist wissentlich (auch) nicht das Original, is mir aber Wurscht, der Herr ist ja eh einer der "letzten" 8):thumbup::thumbup::thumbup:

    Coole Sache, schön das Du das so lange aufgehoben hast

    Hey Jolly, ich weiß das es das noch irgendwo gibt, ich mach mich mal schlau für Dich. Kenne paar Leute in der Drücker.ähm, DRUCKER :D Szene. So schwer wirds nicht aufzutreiben sein.
    Vielleicht gibts das sogar als "Neuauflage" irgendwo.

  • Schön das es euch gefällt ! :D


    Es gibt Nachdrucke, einfach Gockseln....


    aber hier für umme.... :D



    manches in dem Buch ist für den Eimer,ist ja auch uralt...


    z.b.







    GRASTEE


    lasse in einem Keramiktopf 5 Esslöffel braunen Zucker schmelzen...


    Gib 1 Teelöffel GRAS hinzu,und rühre um, bis der Zucker fast karamellisiert ist,


    und gieße dann nach und nach 1 Tasse Wasser auf





    :D:D:D

  • Muss das Gras vorher irgendwie behandelt werden? Also decarboxiliert?

  • chef01Rezept zum Lesen : Eier von Satan

    sorry , das ich Langweile mit dem Scheiss

    Eine halbe Tasse Staubzucker

    Einen Viertel Teelöffel Salz

    Eine Messerspitze türkisches Haschisch

    Ein halbes Pfund Butter

    Ein'n Teelöffel Vanillenzucker

    Ein halbes Pfund Mehl

    Einhundertfünfzig Gramm gemahlene Nüsse

    Ein wenig extra Staub



    In eine Schüssel geben

    Butter einrühren, gemahlene Nüsse zugeben und den Teig verkneten