Beiträge von Scotty

    Richtig Stealth ist ein großer Gefrierschrank und fertig. Da passt alles rein an Technik und ist leise.


    Diese ganzen Kauflösungen sind meist auch völlig überteuert und nicht wirklich individuell. Was nützt es irgendeinen Holzschrank im WoZi stehen zu haben der voll stealth ist wenn der Rest in MEtall und Chrom eingerichtet ist?


    Ich kann zum Glück stealth outdoor anbauen. Aber müßte ich mehr Gras anbauen und zwar rund ums Jahr, dann würde den Gefrierschrank nehmen. Gibt ja immer welche, die einen loswerden wollen.

    Der Drops ist doch gelutscht Schaut euch an, wer im Gesundheitsministerium sitzt und von welcher Partei der kommt ... und was er vorher gemacht hat. Auf EU Ebene läuft es doch nicht anders....


    Ohne starke Lobby und entsprechende Knete wird alles erlaubt oder verboten.


    Was meint ihr, was los wäre wenn Russland Cannabis total legalisieren würde.

    Und "no tell, no smell, no sell" ist keine Garantie, dass es nicht aufliegen wird.

    Aber ein guter Anfang. Die meisten fliegen auf, weil sie sich zu blöd anstellen, quatschen oder sich mit dem Hauswart, Nachbarn oder der Freundin zu falschen Zeitpunkt anlegen.


    Ein Kumpel von mir hat mal 3 Pflanzen im Garten stehen gehabt. Da meinte echt jemand, das sieht ja aus wie Cannabis. Mein Kumpel dann so: Ja geil oder? Das glaubt jeder.


    Fertig war die Laube, keine Fragen, kein Stress. Aber dem wurde man auch nie glauben das er a) Gras anbaut und b) das selber verbraucht.

    Bremen wird da wieder nichts reissen. Das ist jede Wahl der Happen Brot mit dem man die dummen grünen Wähler ködert. Die raffen aber nicht, das nicht mal die Grünen da was ändern wollen.


    Und wie soll so ein Modellprojekt laufen, wenn keine medizinische Indikation vorliegt? Wer ist so blöd und meldet isch da? Wenn das nichts wird, dann haben die Behörden die Daten. Selbst wenn das funzt, ist man registriert.


    Ich würde da nicht dran teilnehmen, wenn ich es könnte.

    Kommen wir mal zu etwas rein praktischen, das unser Hobby betrifft.


    Wie haltet ihr das mit Bestellungen aus Spanien? Meint ihr das mehr kontrolliert wird oder eher weniger, weil mehr Zöllner im Aussendienst sind?

    Interessant, was hier einige für eine Meinung von "alten Leuten" haben.


    So weit ich informiert bin, feiern die keine Coronaparties, die gewisse Landesregierungen zu Ausgangssperren bewegen.


    Wer macht denn die Jobs in der Pflege? Das letzte Mal, als ich im KH war die Masse der Krankenschwestern deutlich über 40. Wieviele junge Leute machen denn so Jobs wie Zeitungsausträger?


    Keine Ahnung, was hier einige arbeiten, aber bei uns Büro arbeiten 8 Frauen Vollzeit, die jüngste ist 45. Was meint ihr, denn wer euer Scheisshauspaier disponiert? Oder in die Regale räumt? Geht ihr mal einkaufen beim Bäcker?


    Na ja, Macht mal. Kleiner Tipp: Viren mutieren, weil sie quasi "Lernen" wie man überlebt. Mal sehen, wen die nächste Welle trifft. Na, wen wohl, wenn die alten Säcke nicht mehr da sind.


    Ach ja, die zahlen auch Steuern. Das ist das, wo die meisten von euch profitieren, weil sie entweder noch zur Schule gehen oder Hartz4 beziehen.


    Rant over.

    Hände waschen und gut ist.


    Alles was jetzt passiert, wie BuLi Spielabsagen ist doch albern. Denn in letzter Konsquenz müßte man dann auch alle Einkaufstempel auf der grünen Wiese schließen. Oder Aldi und Lidl Märkte, wenn die Klopapier im Angebot haben.

    Wenn das im gleichen Zug entkriminalisierung und vor allem ein Ende der Führerscheinproblematik bedeutet, ist doch viel erreicht.


    Dann dürfte auch der EIgenanbau kein Problem sein, wenn der weiter geheim stattfindet. Ich würde selbst bei einer totalen legalisierung nie im Leben zugeben, das ich anbaue.


    Warum?


    Weil ich keinen Bock auf Einbrecher habe.

    Kommt doch drauf an, wo der Spot ist, wie der vorbereitet ist und vor allem ob man da gut rankommt.


    Wenn das die einzige Plant ist, dann ist das natürlich doof, wenn die nicht durchkommt. Und selbst wenn die durchkommt, dann ist ja die Frage wie hoch der Ertrag dann ist.

    Irgendein ausgemusterter Schrank in den man einen AKF einbut tut es doch auch. Zur Not einen von Poco oder so kaufen, falls man sich nicht irgendeinen vom Sperrmüll hoeln will. Ohne sowas würde ich indoor niemals growen. Neben Geruch hat man sonst evtl auch noch ein Schädlingsproblem, das man nicht in den Griff bekommt.

    Kannst aber auf Nummer sicher dir bei zb. NanuNana oder DänischesBettenlager aka Jysk auch so Raumdüfte kaufen.
    Habe zb welche mit dem Geruch 'Lemongrass' und die übertönen die Veg aufjedenfall

    Da müssen die Raumdinger aber wie Hölle stinken, ich habe mal ohne AKF indoor angebaut, das ging gar nicht geruchstechnisch Ich habe dann noch schnell nachgerüstet.

    Logisch falls Du Gras geraucht hast. Viel Spass bei der Polizeikontrolle, falls Du in eine gerätst.


    Manchmal frage ich mich echt, wie manche es schaffen aufzustehen, ohne sich den Hals zu brechen. Der TE ist bestit nicht volljährig, bei so einer Vorgeschichte zu kiffen ist doch schon Psychostress mit Ansage. Aber Hauptsache überall mitreden können ...