Beiträge von Schmodder

    Da fallen mir auf Anhieb gleich einige Flughäfen ein wo sie dich wegen geringsten Mengen einkassieren. Und wenn du Pech hast sitzt du dann auch im Loch. Länger wie übers Wochenende wird es zwar meistens nicht sein aber darauf würde ich mich in vielen Ländern auch nicht verlassen. Vorsicht, Vorsicht, Vorsicht!


    Bargeld ist manchmal noch die Rettung in so einem Fall. ;) Ist an internationalen Flughäfen aber sehr schwierig.



    Wer es partout nicht lassen kann sollte sich immer vorher schlau machen wenn es außerhalb der EU geht. Es gibt z.B. Länder wo sich dich verknacken können nur wegen einer positiven UK.

    Der Teufel ist ein Eichhörnchen.


    Ich bleibe dabei, das einzig halbwegs sichere Versteck ist der Knasttresor, und das auch nur wenn nicht einschlägig vorbestraft.

    Wie ist dein Englisch, Orangensaft ?


    Wenn es gut ist dann soll jemand das (die) bekannte(n) Video(s) von dem Lichtguruopa posten. Der erklärt das alles wirklich anschaulich.


    Bin gerade etwas im Stress (aka, muss mich nochmal auf die andere Seite legen 8o), später kann ich dir einen Link geben falls bis dahin noch nicht geschehen.


    Für deutschsprachige Erläuterungen musst du googeln.



    Wird eng werden in deiner Bude wenn du die jetzt in Blüte schickst. :)  thump02

    Ich an deiner Stelle würde für anständig Umluft sorgen. Evtl. Luftentfeuchter besorgen.

    snipp

    Das hatte Phantom geschrieben und er hat auch recht. "Die Schweiz" war der Handelsplatz um diskrete Geschäfte abzuwickeln. Nicht wenige Historiker sind der Meinung, dass dieser Status einen Einmarsch der Deutschen verhinderte. Nach dem Krieg gab es dann Konten die dem ein oder anderen Nazi einen Neuanfang ermöglichten.

    MMn alles legitim wenn man die Bedrohung bedenkt vor der die Eidgenossen standen.


    Die Sache mit dem Vermögen ermordeter Juden verhält sich anders. Keinesfalls systematisch aber leider doch in nennenswerten Umfang wurden hier Besitztümer einfach einkassiert, schlimmer noch, es wurde aktiv daran gearbeitet Verschleierung zu betreiben.


    Der größte Skandal ist allerdings, daß erst in den 90er Jahren langsam damit begonnen wurde die Sache aufzuarbeiten.

    Nach dem was bis heute über das "Schweizer Judengold" bekannt ist hatte aber der Staat nur sehr wenig mit der Sache zu tun. Man kann von viel zu vielen Einzelfällen sprechen wo übereifriges mittleres Bankmanagement sehr dreckige Methoden angewendet haben. Die Rolle der Chefetagen der Großbanken und auch die von korrupten Politikern muss noch untersucht werden.

    Ich tu mich immer noch schwer. Hatte gedacht ich hätte das im Griff bis ich bei meinem jetzigen Grow Anzuchterde genommen habe und prompt fast drei Sämlinge ertränkte. ^^


    Am besten ist echt die Körner in EazyPots zu setzen. Die regulieren die Feuchtigkeit bis die Pflanzen groß genug sind bis sie kleine Fehler verzeihen.

    Nee. Tut er erfahrungsgemäß nicht😔

    Neeneeneenee! Bisschen mehr Vertrauen in Good ‘ool Schmodder bitte!:P

    Ich nehme eigentlich immer die Plugs und weiß auch nicht welcher Teufel mich geritten hat die Anzuchterde zu holen.


    Am schlimmsten hat es die Mazar erwischt aber so wie es aussieht fangen die anderen auch an.


    Bisschen Hoffnung habe ich noch, dass ich beim PH vergeigt oder die Mädels ertränkt habe.


    Wenn sie verrecken dann soll es halt so sein, fürs umtopfen in Pots ist eh zu spät. Ich warte noch ein, zwei Tage, Wachstum wurde noch nicht ganz eingestellt.


    Mist!





    @Wespentaillie

    Danke 🙏

    Welch heilsame Worte für die Chaotenseele! ^^

    Wenn's nicht anders geht, gut verpacken und schluck das Zeug. cry

    Oder gleich im Knasttresor deponieren. Alles kein großes Ding wenn nicht einschlägig vorbestraft.


    Als junger Kerl dürftest du vor Ort auch keine großen Probleme kriegen was aufzureißen. Vorsicht in Asien und muslimischen Ländern, vorher bisschen schlau machen.

    viel zu feucht mein freund. bei der grösse nur leicht angiessen ...was machst du denn da auf einmal für einen mist?


    Kennst mich doch. Ohne Scheiße bauen wäre der Schmodder nicht der Schmodder! ;)


    Aber nee, jetzt wo du es sagst (das mit dem zu feucht), ich befürchte ich mache eden Fehler wohl schon immer. Zu viel Wasser auf Sämlinge. Tritt jetzt nur geballt zutage weil ich hier keine Pots benutze.


    Danke für die Hilfe!

    Ist 'ne scheiß Aktion Bilder durch ein Mini-Mikroskop aufzunehmen. Nach allem was ich sehe kann ich @Maximstyle nur beipflichten.


    Kannst dich bald auf deine Ernte freuen! thump01





    Was mache ich da zur Hölle! sauer01

    Ertränke ich die etwa?


    Falscher PH oder zu viel Licht wären auch noch eine Möglichkeit.


    Die wird ganz gelb um die Nase und lässt die Löffel hängen. Ne andere (unterschiedlicher Strain) fängt auch schon mit dem Mist an.

    Wieso nicht weiterverwenden?


    Sorry, aber wenn du das schreibst dann denk ich doch an das ganze Gerät und nicht nur an den Blechbehälter. Darauf habe ich mich dann bezogen. Und das Thema habe ich im folgenden, wenn überhaupt, nur unabsichtlich gewechselt.


    Bisschen mehr Infos in so'n Satz quetschen und es entstehen weniger Missverständnisse. Karler musste ja auch nachfragen.